Social-Media-Expertin heuert bei HoCa an

Karla Paul (Foto: Anette Göttlicher) übernimmt zum 1. Juli die programmatische Gestaltung des E-Book-Programms von Hoffmann und Campe. Die 31-Jährige, die zuvor Mitglied der Redaktionsleitung bei der Buchcommunity lovelybooks.de war, soll das digitale Profil des Verlags schärfen. Zu ihrem Aufgabenbereich zählt unter anderem die Entwicklung neuer E-Book-only-Formate, neuer Erlösmodelle und elektronischer Produkte.

Hoffmann-und-Campe-Verleger Daniel Kampa begrüßt die bevorstehende Zusammenarbeit: „Wir haben bereits ein tolles Team im digitalen Bereich, zum Beispiel mit Carsten Schwab in der Herstellung und mit Ute Nöth, die in der digitalen Szene sehr gut vernetzt ist und seit Jahren etwas das jährliche eBookCamp co-organisiert. Karla Paul ergänzt dieses Team perfekt.“

Bei Lovelybooks war Paul unter anderem für das Social Media Management verantwortlich. Zudem leitete sie Workshops und Seminare für die LMU München und die Buchakademie. Für ihren seit 2006 laufenden Podcast Buchkolumne.de fanden sich 5000 Abonnenten.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Social-Media-Expertin heuert bei HoCa an"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr
  • Neue Services mit dem Web-Whiteboard entwickeln  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten