Inszenierte Verlagswelt

Im Modehandel sind Läden, in denen nur eine Marke verkauft wird, bereits weit verbreitet. Im Buchhandel sind das eher Ausnahmen, die aber zahlreicher werden. Am Mittwoch vergangener Woche hat die Verlagsgruppe Oetinger auf 154 qm seinen Kinderladen Oetinger Kinderträume eröffnet, in dem Bücher, Hörbücher, DVDs, Spielzeug und Geschenkartikel aus der eigenen Verlagswelt (u.a. Pippi Langstrumpf, Die Olchis, Der kleine Ritter Trenk) verkauft werden.

Bei der Vorstellung des Konzepts charakterisierte Geschäftsführer Till Weitendorf den Laden als „Erlebniswelt für Familien“ und „Experimentierfeld“, das genutzt werden soll, um „Produkte zu testen und neue Präsentations- und Marketingideen für den Handel zu entwickeln“. Die Oetinger Kinderträume befinden sich im Einkaufszentrum Luv Shopping in Lübeck, das von der Ikea-Tochter Inter Ikea Centre Deutschland realisiert wurde und in dem sich der Möbelhändler sowie mehr als 30 Geschäfte angesiedelt haben.

Die meisten Geschäfte unterhält der Kunst- und Designbuchverlag Taschen mit 12 Standorten, davon 3 in Deutschland. Weitere Verlagsläden:
  • Coppenrath ist im Herbst 2012 in Münsters ungewöhnliches Kinderkaufhaus (Mukk) gezogen und dort auf 120 qm vertreten.
  • Seit Oktober macht der Franckh-Kosmos Verlag seine Marke „besser erlebbar“ und betreibt in Stuttgart einen 300 qm großen Kosmosshop.
  • Der Gestalten Verlag (Design, Architektur, Kunst und Lifestyle) hat kürzlich seinen zweiten Designstore in Berlin eröffnet.
  • Bastei Lübbe führt seit September in Köln den Siebten Himmel mit einem Buch- und Nonbook-Angebot, allerdings nicht nur aus dem eigenen Hause.
Skandinavisches Flair: Oetinger hat seinen Kinderladen in Lübeck mit den Figuren aus der Verlagswelt eingerichtet. Pippi Langstrumpfs Villa Kunterbunt fällt auf (Fotos, teilweise vor Eröffnung des Geschäfts: Oetinger).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Inszenierte Verlagswelt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften