Harmonie zwischen Inhalt und Gestaltung

Schön gestaltete Bücher, mit diesem Markenzeichen will Fuchs & Fuchs reüssieren. Kristina Kienast (Foto: privat), gelernte Buchhändlerin mit Verlagserfahrung, hat in Berlin ihren eigenen Verlag gegründet. Im buchreport-Startup-Check skizziert Kienast ihr Konzept.

Ihr Konzept in drei Sätzen:

Harmonie zwischen Inhalt und Gestaltung, direkter Draht zu den Autoren, vielleicht auch: schnelle Bücher – der Roman „Tempelhofer Feld“ von Thilo Bock erscheint pünktlich zum Berliner Volksentscheid Ende Mai.

Ihr Einstieg in die Branche:

Zunächst Ausbildung zur Buchhändlerin in der Akademischen Buchhandlung Interbook in Trier (heute Mayersche), dann Studium „Mediapublishing und Verlagswirtschaft“ an der Hochschule der Medien in Stuttgart, schließlich Herstellerin im Verlag Hoffmann und Campe in Hamburg. Seit 2011 freie Herstellerin in Berlin.

Ihre erste morgendliche Tat im Büro:

Den Rollladen des Schaufensters hochziehen – mein Büro ist ein ehemaliges Ladengeschäft. Dann schauen, ob ich noch früher dran bin als der Kiosk-Besitzer von gegenüber.

Ihr letztes Telefonat:

Mit meiner Ansprechpartnerin von Medienservice Runge, um letzte Details zum Start der ersten Auslieferung von Fuchs & Fuchs zu klären. Glücklicherweise haben die Barsortimente schon bestellt.

Ihr Geheimtipp für Existenzgründer:

Ein griffbereites Deodorant. Man weiß trotz aller Vorbereitung nie, was als Nächstes auf einen einstürmen kann.

Ihre größten Stolpersteine:

Die Gewerbeanmeldung. Sie online aufzugeben war ein großer Fehler. Wochenlang gab es keine Rückmeldung, am Ende wurde es knapp. Als ich persönlich erschien, hieß es: „Wir sind völlig überlastet, die Internet-Anträge können nicht bearbeitet werden.“

Ihr peinlichster Tweet oder Facebook-Post:

Peinlich könnte sein, dass es so etwas von mir nicht gibt. Soziale Medien sind für mich völliges Neuland, erst kürzlich habe ich mit Facebook begonnen …

Was Google von Ihnen besser nicht wüsste:

Dass ich zu Ausbildungszeiten bei einer Buchpräsentation als „Harry Potter“ verkleidet war.

Ihr Unternehmen in fünf Jahren:

Letzte Woche klopfte eine Hellseherin ans Schaufenster meines Büros. Hätte ich sie bloß reingelassen!

Im buchreport Startup-Check bislang erschienen:

Kommentare

1 Kommentar zu "Harmonie zwischen Inhalt und Gestaltung"

  1. Alles Gute Frau Kienast für Ihren Verlag Fuchs@Fuchs in Berlin.
    Mit bestem Gruß aus München
    H. Kraft

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
2
Sparks, Nicholas
Heyne
3
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
4
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
5
Schätzing, Frank
Kiepenheuer & Witsch
10.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 21. September - 23. September

    17. Lektorentage in Nürnberg

  3. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  4. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  5. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World