Breiter aufgestellt

Um den Kundenstamm im Buchhandel zu erweitern, hat die aus 14 Verlagen bestehende Vertriebskooperation Forum independent seinem Fachbuchangebot ein gleichwertiges Sachbuchportfolio zur Seite gestellt und sich personell neu geordnet: 
  • Verlage: Nachdem das zuvor marginale Sachbuch 2012 mit Beitritt der WBG-Gruppe und ihren Imprints bereits eine starke Aufwertung erhalten hatte, konnte mit dem Marburger Tectum Verlag jetzt ein weiterer Sach- und Fachbuchverlag hinzugewonnen werden, der gerade mit „Der größte Raubzug der Geschichte“ einen Bestseller auf der SPIEGEL-Liste platzieren konnte. 
  • Außendienst: Mit Ulrike Hölzemann kommt ab Mai für den Außendienst Ost eine ehemalige BI-Vertreterin an Bord. Zuvor war bereits 2012 mit Walter Vogel ein ehemaliger Verlagsvertreter für Droemer Knaur, der jetzt zuständig für den Außendienst Nord ist, hinzugestoßen. Komplettiert wird das Team durch den freien Vertreter Michael Jacob (Baden-Württemberg) sowie Silke Trost, bereits seit 2000 zuständig für den Außendienst Süd.
Mehr zum Thema im aktuellen buchreport.express 16/2013. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Breiter aufgestellt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017