Lübbe baut B2B-Geschäft aus

Fast ein Jahr nach der Übernahme von Räder Wohnzubehör dockt Stefan Lübbe ein weiteres Geschäftsfeld bei seinem Verlag an: Die Kölner übernehmen 50% beim Werbeartikel-Händler Präsenta Promotion International.
Laut Lübbe sind die Solinger „Profis“ insbesondere im Segment der Premiumpräsente und der Kundengeschenke für Unternehmen. So erhalte der Verlag den Zugang zu neuen Kunden für seine Produkte. Der Schwerpunkt der 1957 gegründeten Firma liege bei der Logistik beim Ein- und Verkauf von Werbe- und Geschenkartikeln. Die PPI mache einen Umsatz von knapp 12 Mio Euro und beschäftige 62 Mitarbeiter.
Firmengründer Thomas Herriger soll weiter alleinverantwortlich das Unternehmen leiten.
Lübbe hatte im vergangenen Jahr erfolgreich eine Anleihe über 30 Mio Euro platziert, um das eigene Wachstum zu finanzieren. Ein erster Schritt war die Übernahme der Bochumer Räder GmbH.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lübbe baut B2B-Geschäft aus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wie sich Verlage auf die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung einstellen müssen  …mehr
  • IT-Infrastruktur der zwei Geschwindigkeiten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Gablé, Rebecca
    Bastei Lübbe
    4
    Polt, Gerhard
    Kein & Aber
    5
    Walker, Martin
    Diogenes
    22.05.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 25. Mai - 28. Mai

      Comic Festival München

    2. 31. Mai - 2. Juni

      BookExpo America

    3. 2. Juni

      FedCon

    4. 9. Juni - 11. Juni

      Maker Faire Berlin

    5. 10. Juni

      Deutscher Self-Publishing-Day