Das sind die Spitzenverdiener unter den Autoren

Die Liste der Autoren-Top-Verdiener wird weiter an der Spitze von Männern geprägt. Doch Suzanne Collins und E.L. James mischen das Forbes-Ranking auf. buchreport.de zeigt die weltweiten Top-Verdiener unter den Autoren.
Das US-Wirtschaftsmagazin hat die Schriftsteller in der eigenen Datenbank der weltweiten Top-Verdiener herausgefiltert. An der Spitze stehen weiterhin bekannte Bestseller-Schwergewichte wie James Patterson und Stephen King.  
Aufsteigerin des Jahres ist laut Forbes die Autorin der „Fifty Shades of Grey”-Trilogie E.L. James. Auf dem Höhepunkt der „Fifty Shades-Manie“ habe die Autorin pro Woche 1,3 Mio Dollar an ihren Bücher verdient. Für die Verfilmungsrechte habe James weitere 5 Mio Dollar kassiert – im nächsten Ranking werde James nahe an der Spitze rangieren.
Zu den Aufsteigern des Jahres gehört außerdem die „Hunger Games“-Autorin Suzanne Collins, deren 20 Mio Dollar-Einnahmen sich noch fast ausschließlich aus dem Bücher-Verkauf speisten. Doch auf ihrem Konto würden bald mindestens 5 Mio Dollar aus den Verfilmungs-Erlösen sowie weitere Tantiemen aus dem DVD-Geschäft landen.
Ebenfalls im Aufwind ist George R.R. Martin, dessen „Game of Thrones“-Bücher besonders durch die HBO-Verfilmung zu Dauer-Bestsellern avancierten. Mehr als 8 Mio Exemplare habe er von allen Teilen verkauft, so Forbes, der jüngste Roman „A Dance With Dragons“ liege schon bei 750.000 verkauften Hardcover-Exemplaren.
Dauergast im Ranking ist die „Harry Potter“-Erfinderin J.K. Rowling – die erste Autorin, die Milliardärin wurde. Für ihren ersten Erwachsenen-Roman „The Casual Vacancy“ soll Rowling 8 Mio Dollar Vorschuss eingestrichen haben. Insgesamt taxiert Forbes ihre Jahres-Einkünfte auf 17 Mio Dollar.
Details zu den Top-15 in der folgenden Bilder-Galerie.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das sind die Spitzenverdiener unter den Autoren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018