Ein Hoch auf die Freundschaft

Belletristik

Die Bücher der amerikanischen Bestsellerautorin Elizabeth George sind nach Erscheinen zuverlässig in den Verkaufscharts. So auch ihr neuer Inspector-Lynley-Roman „Wer dem Tode geweiht“, den Goldmann im Programm hat. Der Titel ist als Neueinsteiger auf Platz 6 das meistverkaufte Taschenbuch der Woche.

Der Buchhändler und Autor Nicolas Barreau erobert mit seinem Liebesroman „Das Lächeln der Frauen“ (Piper) den 10. Platz.

Sachbuch

Zum Erfolgsfilm „Ziemlich beste Freunde“ erscheint bei Ullstein das Buch „Einfach Freunde“, in dem Abdel Sellou die „wahre Geschichte des Pflegers Driss“ erzählt. Neu auf Rang 22.

Noch keine 100 Tage im Amt, schon bekommt Joachim Gauck von Albrecht Müller eine 64-seitige To-do-Liste: „Der falsche Präsident: Was Pfarrer Gauck noch lernen muss, damit wir glücklich mit ihm werden“ (Westend, Platz 24).  

Anklopfer der Woche

Einen gewaltigen Sprung von Platz 346 auf 68 machen Jens Bujar und Ulrike von Bülow mit ihrem Ratgeber „Die Bier-Diät“ (Ullstein).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ein Hoch auf die Freundschaft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften