Der durchgedrehte Boss und die Geschäftsfrau

Im Rahmen ihrer Reihe „Dream-Teams der deutschen Wirtschaft“ veröffentlicht die Financial Times Deutschland heute (3.2.) ein ganzseitiges Porträt des Coppenrath-Verlegers Wolfgang Hölker und seiner Ehefrau Sigrid Spiegelburg.

Das seit über 25 Jahren verheiratete Paar arbeitet zusammen an dem Buchverlag sowie der nach Spiegelburg benannten Marke. Er sei dabei der zwar etwas verspielte, aber immer kompetente Entscheider, sie die Ideengeberin, heißt es in dem Bericht. FTD-Autorin Katja Marjan schreibt: „Und Hölker und Spiegelburg spielen ihre Rollen perfekt: Er den etwas durchgedrehten Boss, sie wahlweise die Gattin, die Geschäftsfrau oder die Gastgeberin. Sein rustikaler Charme, ihre Eleganz, seine Spontanität, ihre Disziplin. Das ist Teil ihres Erfolgsrezepts, für ihre Beziehung genauso wie für den Coppenrath Verlag, ihr Unternehmen der außergewöhnlichen Art.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Der durchgedrehte Boss und die Geschäftsfrau"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der automatische Ermittler: So ist der Chatbot zu »Schwesterherz« entstanden  …mehr
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten