Mit Bestseller-Würden vor die Kamera

Während Wolfgang Herles dem Format der Literatursendung auf dem „Blauen Sofa“ neue Impulse verleihen möchte (aber die Fernsehkritiker noch nicht überzeugen kann), experimentiert das ZDF bei Herles’ früherer Sendung mit Gastmoderatoren – vorwiegend aus dem Autoren-Bereich.

Wie das Medienmagazin „DWDL“ berichtet, sollen beim Kulturmagazin „Aspekte“ (deren Redaktion seit Juli von Christhard Läpple geleitet wird) neben Anke Engelke und Festspiel-Chefin Katharina Wagner auch die Bestsellerautoren Frank Schätzing und Wladimir Kaminer als Gastmoderatoren vor die Kamera treten. Sie seien auch an der Gestaltung der jeweiligen Sendungen beteiligt.

Kaminer werde am 11. November um 23.45 Uhr das „Offene Studio“ eröffnen, am 18. November folge um 23 Uhr Frank Schätzing. Die weiteren Termine: Anke Engelke am 25. November und die Verantwortliche der Bayreuther Festspiele Wagner am 9. November (auch 23 Uhr). Alle weiteren Sendungen sollen bis zum Ende des Jahres von der derzeitigen Moderatorin Luzia Braun moderiert werden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit Bestseller-Würden vor die Kamera"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Zeh, Juli
    Luchterhand
    3
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    20.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau