Mit Warpgeschwindigkeit aufs Podium

Bei der Verleihung der Pulitzer-Preise stehen meist zwar die Journalisten im Vordergrund. Doch unter den Ausgezeichneten sind auch Buch-Autoren. In diesem Jahr erhalten Jennifer Egan und Siddhartha Mukherjee die Preise.

In der Sparte Literatur steht in diesem Jahr die New Yorkerin Jennifer Egan ganz oben. Ihr Buch „A Visit from the Goon Squad“ (bei Alfred A. Knopf, die deutsche Ausgabe wird im Frühjahr 2012 bei Schöffling & Co. erscheinen.) sei eine „originelle Untersuchung des Erwachsen- und Altwerdens im digitalen Zeitalter“, begründet die Jury. Es zeige „eine warmherzige Neugier an einem Kulturwechsel mit Warpgeschwindigkeit“.

Bei den Sachbüchern räumt „The Emperor of All Maladies: A Biography of Cancer“ (Scribner) von Siddhartha Mukherjee ab, eine Untersuchung über die Krankheit Krebs.

Im Bereich Poesie wurde Kay Ryan für „The Best of It: New and Selected Poems“ (Grove/Atlantic) ausgezeichnet.

Der begehrte US-Journalistenpreis ging an Jesse Eisinger und Jake Bernstein von „ProPublica“, dem gemeinnützigen Nachrichtenportal, in der Kategorie Reportage national.

Hier die Übersicht aller Preisträger

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit Warpgeschwindigkeit aufs Podium"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften