Millionenspiel zur Messe

Die Verlagsgruppe Lübbe sorgt im Herbst für eine vorgezogene Bescherung: Erstverkaufstag für die deutsche Übersetzung des Titels „The Lost Symbol“ von Dan Brown ist der 14. Oktober. Dies hat buchreport.de gestern exklusiv von Programmchef Marco Schneiders erfahren. Update: Heute hat Lübbe das Cover zu „Das verlorene Symbol“ vorgestelt (Bild).

Der neue Roman des Bestsellergaranten Brown – schon jetzt ein Anwärter auf den Thron im Reich der meistverkauften Spannungstitel 2008/2009 – wird auf der Frankfurter Buchmesse von Lübbe auf breiter Bühne vorgestellt. In der Lübbe-Gruppe ist alles für den Zieleinlauf vorbereitet. Insgesamt sechs Übersetzer stehen laut Schneiders in den Startlöchern, um den Erscheinungstermin einhalten zu können. Sie sollen ihre Arbeit in zehn Tagen erledigt haben.

Das Manuskript wird in Bergisch Gladbach am 15. September erwartet. Dann erscheint „The Lost Symbol“ zeitgleich in den USA, Kanada (bei Doubleday) sowie in Großbritannien (bei Bantam Books). Die Startauflage von 6,5 Mio Exemplaren ist die höchste, die von der Bertelsmann-Tochter Random House jemals einem Autor zugebilligt wurde. Lübbe wird den Roman für 26 Euro anbieten; zeitgleich und zum gleichen Preis soll bei Lübbe Audio die gekürzte Hörbuchfassung erscheinen.

In Großbritannien hat Waterstone’s derweil eine erste Duftmarke zur Werbekampagne gesetzt. Zusammen mit der Random-House-Tochter Transworld hat der größte Buchhändler im Land den Umschlag für „The Lost Symbol“ im XXL-Format nachgebaut. Die 2,25 m hohe Replika (Foto) wurde im Erdgeschoss von Waterstone’s Flaggschiffbuchhandlung im Londoner Piccadilly unter Blitzlichtgewitter enthüllt. Das gigantische Buch soll mindestens bis zum 15. September stehen bleiben und wird in den Marketingaktivitäten des Buchhändlers eine zentrale Rolle spielen.

Kommentare

1 Kommentar zu "Millionenspiel zur Messe"

  1. Na endlich! Wird sicherlich seine Vorgänger an Dramatik und Spannung noch übertreffen. Ich als größter Fan bin sehr gespannt 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Was ist möglich? Was hat Potenzial? Und was…  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten