Zielmarke 1 Mrd Euro

Der Sparkurs bei Bertelsmann könnte noch schärfer ausfallen als bisher angenommen. Nach einem Bericht des „Manager Magazins“ soll im Konzern (Umsatz: 16,1 Milliarden Euro) insgesamt rund eine Milliarde Euro eingespart werden – bisher sei von mehreren hundert Mio Euro die Rede gewesen.

Außerdem prüften die Gütersloher, wieder in das lukrative Geschäft mit Musikrechten einzusteigen. Dabei hätten sie besonders das Archiv des in wirtschaftliche Schwierigkeiten geratenen Musikkonzerns EMI in London im Auge. Bertelsmann selbst bringe die wenigen Musikkatalogrechte ein, die dem Unternehmen nach dem Verkauf von BMG Publishing für 1,63 Mrd Euro verblieben seien.

„Manager Magazin“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zielmarke 1 Mrd Euro"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten