Verdeckter Plan

Belletristik

Heyne bringt mit „Der Arktis-Plan“ einen weiteren Roman aus dem Nachlass des 2001 verstorbenen Robert Ludlum heraus. Der von Co-Autor James Cobb mitgestaltete Text spielt das Szenario eines drohenden neuen Kalten Krieges durch und kann sich diese Woche um 27 Plätze verbessern (Platz 18). Neu eingestiegen ist der historische Krimi „Der Anwalt des Königs“ (Fischer, Platz 22) von Christopher J. Sansom, der die Leser in die Ära von Heinrich VIII. entführt.

Sachbuch

In „Mein Amerika“ (Goldmann) beschreibt Erfolgsautor Bill Bryson nicht nur seine Kindheit, sondern porträtiert gleichzeitig das Amerika der 50er- und 60er-Jahre. Das Taschenbuch steigt auf Platz 39 ein.

Anklopfer der Woche

Felix Anschütz, Nico Degenkolb, Krischan Dietmaier und Thomas Neumann betreiben die Plattform www.belauscht.de mit O-Tönen aus dem deutschen Alltag. Unter dem Titel „Entschuldigung, sind Sie die Wurst?“ sind die besten Beiträge jetzt als Buch (Heyne) erschienen, das auf Platz 58 anklopft.

(Aus buchreport.express 23/2009)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Verdeckter Plan"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Suter, Martin
Diogenes
2
Ferrante, Elena
Suhrkamp
3
Ferrante, Elena
Suhrkamp
4
Auster, Paul
Rowohlt
5
Yanagihara, Hanya
Hanser
13.02.2017
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 7. März - 18. März

    Litcologne

  2. 11. März - 19. März

    Münchner Bücherschau junior

  3. 14. März - 16. März

    Londoner Buchmesse

  4. 17. März

    HR-Future Day

  5. 18. März

    Recruiting Day