Sarah Kuttner folgt Charlotte Roche

Belletristik

Zuletzt wurden ihre „SZ“- und „musikexpress“-Kolumnen im Fischer-Taschenbuch veröffentlicht, nun folgt der erste Roman von Sarah Kuttner (Foto), die wie Schriftstellerkollegin Charlotte Roche als Musik-Moderatorin im Fernsehen debütierte: In Kuttners „Mängelexemplar“, neu auf Platz 6, wird von einer jungen Frau berichtet, die nach dem Jobverlust in eine Depression stürzt, aus der sie sich nach und nach befreit.        

Schleier, Perlenschmuck, Reiterszenen und Degenkämpfe sind die Zutaten im Roman „Die bezaubernde Florentinerin“ (Rowohlt) von Salman Rushdie. Der indisch-britische Autor, wegen seines Romans „Die satanischen Verse“ von islamischen Fundamentalisten verfolgt, schlägt darin eine Brücke zwischen Abend- und Morgenland und setzt sich für religiöse Toleranz ein (Platz 29).

Auch die im Bereich Belletristik mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnete Autorin Sibylle Lewitscharoff schafft mit „Apostoloff“ (Suhrkamp) den Sprung unter die 50 bestverkauften Titel auf Platz 36.

Anklopfer der Woche

Fantasy-Autor Kai Meyer legt den zweiten Teil seiner „Sturmkönige“-Trilogie vor: „Wunschkrieg“ (Lübbe) klopft auf Platz 53 an.

Sachbuch

Einer der verwirrendsten und gleichzeitig schönsten Empfindungen hat der philosophierende Schriftsteller Richard David Precht sein neues Buch gewidmet: „Liebe. Ein unordentliches Gefühl“ (Goldmann) verbessert sich in der zweiten Erscheinungswoche auf Platz 5 (Vorwoche 27).

Anklopfer der Woche

Ein unversöhnliches Erinnerungsbuch hat Susanne Schädlich geschrieben: „Immer wieder Dezember. Der Westen, die Stasi, der Onkel und ich“ (Droemer) klopft im Gedenkjahr 2009 auf Platz 51 an.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sarah Kuttner folgt Charlotte Roche"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018