Studie zu Buchentdeckungen (Kompakt-Version)

codex_kompalt_Titel

Wie entdecken Leser die für sie interessanten Bücher? Was gibt den entscheidenden Impuls für den Kauf? – Diese Fragen zu beantworten, gilt als „größte Herausforderung“ (Tom Weldon, CEO Penguin Random House GB) der Branche. Im Frühjahr hat buchreport die erste umfangreiche Studie zum Thema Discovery, zum Suchen und Entdecken von Büchern, vorgelegt – und sehr positives Feedback von den Käufern erhalten. So erklärte Klaus Kluge, Vorstand der Bastei Lübbe AG: „Die Studie enthält sehr interessante und ausgesprochen hilfreiche Ergebnisse – sie hilft uns bei unseren strategischen Entscheidungen weiter.“

Die wichtigsten Ergebnisse der Studie können Sie sich jetzt auch in einer kostengünstigeren „Kompakt-Version“ sichern. Erfahren Sie aus der Marktforschungsstudie,

  • auf welche Impulse es bei Buch-Entdeckungen wirklich ankommt,
  • wo Leser im Geschäft und im Onlineshop am besten zum Kauf animiert werden,
  • mit welchen Werbe- und Marketingmitteln Sie Ihre Zielgruppe am besten erreichen und
  • durch welche Kommunikationskanäle Sie die Leser von morgen an Ihren Verlag binden.

Im Rahmen der Befragung wurden im Frühjahr 2016 rund 2500 deutsche Buchkäufer befragt. Im Unterschied zu anderen Studien wurden nur Personen befragt, die tatsächlich in letzter Zeit Bücher gekauft haben.

Für den Preis von 499 Euro (zzgl. MwSt.) erhalten Sie einen 32-seitigen Überblick über das Kauf- und Leseverhalten deutscher Buchkäufer. Bestellen Sie Ihr „Kompakt“-Exemplar der Studie mit dem nachfolgenden Formular.

Sie interessieren sich für die komplette Studie? Mehr Informationen finden Sie hier.

(Telefon für Rückfragen)
(nur für Firmen außerhalb Deutschlands)
(falls vorhanden)
Die Bestimmungen des Datenschutzrechtes werden beachtet. Diese Einverständniserklärung kann ich jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen.

* Diese Angaben sind notwendig