John Grisham

John Grisham: Amelia Island im Blick

John Grishams neues Buch „Camino Winds“ hat sich aus dem Stand an die Spitze der US-Bestsellerliste gesetzt – und mit über 82.000 verkauften Hardcovern in der ersten Verkaufswoche ein positives Ausrufezeichen in der Coronakrise gesetzt. … mehr


Grisham, Child und Dubois an der Spitze

Das Weihnachtsgeschäft läuft auch international auf Hochtouren, aber weil die Kunden im Buchhandel vor allem zu bewährten Namen greifen, sind neue Titel zumindest in der Belletristik in diesem Jahr auf den Bestsellerlisten Mangelware. In den USA hat sich John Grisham zum Jahresende von Platz 3 wieder auf die Spitzenposition vorgeschoben. … mehr


John Grisham liefert wieder zuverlässig

Wenige Autoren veröffentlichen in den USA mit einer so zuverlässig funktionierenden Bestsellergarantie wie John Grisham. Sein neuer Justizroman „The Reckoning“ wurde in der ersten Woche 117.000 Mal verkauft. … mehr