Duden: Begleitender Berater

Das Bibliographische Institut wächst seit einigen Jahren wieder. Die zentral stehende Marke Duden wurde seit 2016 im Auftritt erweitert. Perspektivisch wird der Ausbau digitaler Sprachangebote vorangetrieben. … mehr


Weltweit viel Stillstand und Digitales

Düstere Szenarien rund um den Globus: Nicht nur in der deutschen Buchbranche werden die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie mit Sorge sondiert. buchreport fasst aktuelle Meldungen aus seinem PubMagNet-Netzwerk internationaler Branchenmagazine zusammen. … mehr


Vorschläge für die Bildung

Bildung betrifft jeden, aber nicht alle sind mit dem System zufrieden. Sachbücher zum Thema weisen verschiedene Wege für die Zukunft aus. … mehr


Rückgang trotz geöffneter Läden

In Berlin und Sachsen-Anhalt dürfen die stationären Buchhandlungen weiter geöffnet bleiben. David Mesche, Inhaber der Berliner Kiezbuchhandlung Buchbox, berichtet von seinen Erfahrungen.
… mehr



Verbundgruppen: Gemeinsam gegenhalten

Allianzen machen stark: In der Coronakrise, die den stationären Handel ausbremst, stößt dieses Motto hart an die Grenze. Umso stärker ziehen die großen buchhändlerischen Verbundgruppen eBuch, LG Buch und Buchwert alle Register, um ihre Mitgliedsunternehmen zu unterstützen. … mehr





Bestseller Spanien

Hier erhalten Sie einen Überblick über die jeweiligen Top 10 der Kategorien Belletristik und Sachbuch. … mehr