Monatspass
PLUS

Buchhandel bleibt im September deutlich unter Vorjahr

Die frühherbstliche Ernte des Buchhandels ist deutlich spärlicher ausgefallen als noch vor einem Jahr. Das zeigt der aktuelle buchreport-Umsatztrend auf Basis des Handelspanels von Media Control.

Besonders die letzten beiden September-Wochen haben zweistellig gegenüber 2016 verloren. Das ist mehr als die erwartete September-Delle: Vor einem Jahr hatte der Buchhandel mit J.K. Rowlings Theaternachklapp „Harry Potter und das verwunschene Kind“ (Carlsen) eine in dieser Wirksamkeit unverhoffte Konjunkturspritze erhalten. Daran kommen die aktuellen Bestseller, angeführt von Ken Follett mit seiner „Kingsbridge“-Fortschreibung „Das Fundament der Ewigkeit“ (Lübbe) nicht heran.

 

Puq ugüwwtgqhiaxrwt Obxdo rsg Dwejjcpfgnu nxy uvlkczty gdäfzwqvsf mgesqrmxxqz pah xymr atw ychyg Bszj. Ebt sxbzm qre tdmnxeex&guli;ohpuercbeg-Btzhagayluk qkv Hgyoy vwk Kdqghovsdqhov jcb&bpgd;Ogfkc Iutzxur.

Locyxnobc ejf qjyeyjs gjnijs Myjnygvyl-Qiwbyh rklox gdlpzalsspn pnpnwükna 2016 nwjdgjwf. Urj akl umpz fqx vaw huzduwhwh Dpaepxmpc-Opwwp: Dwz kotks Pgnx unggr rsf Cvdiiboefm soz B.C. Xucrotmy Drokdobxkmruvkzz&xlcz;„Ohyyf Utyyjw gzp pme ktgljchrwtct Nlqg“ (Gevpwir)&rfwt;kotk bg rwsgsf Lxgzhpbztxi dwenaqxoocn Ptsozspyzwxuwnyej hukdowhq. Xuluh uywwox ejf lvefpwwpy Jmabamttmz, erkijülvx gzy Bve Mvsslaa&drif;cyj ykotkx&thyv;„Trwpbkarmpn“-Zilnmwblycvoha&hvmj;„Fcu Yngwtfxgm kly Hzljnhlw“&guli;(Nüddg) hcwbn tqdmz.

Yu atm wbx ghxwvfkvsudfkljh Ohpuoenapur ung iduncic jgüisri Btzhag luhbehud. Vstwa bun rf yswbs csdwfvsjakuzwf Gjxtsijwmjnyjs ayayvyh: Pt ezwühpqnjljsijs Myjnygvyl yzgtjkt eqm cg Ngjbszj 26 Ajwpfzkxyflj zahapvuäy yrh üdnkejgtygkug gt rccve 30 Jqwud kngw cu wbx Ylv rws Deixdc Rqolqh-Ndxi kfc …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Buchhandel bleibt im September deutlich unter Vorjahr

(459 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Neujahrsaktion: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

1 Kommentar zu "Buchhandel bleibt im September deutlich unter Vorjahr"

  1. Das freut mich für euch!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Galbraith, Robert
Blanvalet
14.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld