Blues und Kunst

Belletristik

Die US-amerikanische Thriller-Spezialistin Karen Rose ist mit einem neuen Spannungsstück ganz oben auf der deutschen Bestsellerliste vertreten: In „Todesherz“ bekommt es eine Gerichtsmedizinerin mit einer fachmännisch verstümmelten Leiche zu tun. Der Knaur-Titel reüssiert auf Platz 9.

Mit viel Stuttgarter Lokalkolorit punktet Elisabeth Kabatek auch in ihrem dritten Frauenroman, „Spätzleblues“ (Knaur), der auf Anhieb Platz 21 auf der Belletristik-Bestsellerliste erobert.

Das monumentale Deckenfresko der Sixtinischen Kapelle in Rom feiert in diesem Jahr sein 500-jähriges Bestehen. Den Begleitroman zur Entstehung  des Werkes und zum Leben des bedeutendsten Künstlers der Renaissance, Michelangelo Buonarroti, liefert der Berliner Autor Leon Morell: „Der sixtinische Himmel“ (Scherz) steigt auf Platz 34 ein.

Anklopfer der Woche

„Männer sind wie Schuhe“ (Heyne) titelt „Superweib“ Hera Lind. Noch stöckelt der Frauenschmöker auf Platz 52.

Sachbuch

Zum Start der Fußball-EM bedarf es offenbar noch einiger Aufklärung über die Gastgeberländer. Steffen Möller beschreibt bei Malik eine amüsante Bahnfahrt, bei der Deutsche auf Polen treffen und an jeder Station ein neuer „Kulturschock“ lauert: „Expedition zu den Polen“ schafft den Sprung auf Platz 8.

Mit dem „dritten Leben“ als Ruheständlerin setzt sich die ehemalige Direktorin des NDR Maria von Welser auseinander: „Heiter weiter“ (Südwest) steigt auf Platz 37 ein.

Anklopfer der Woche

Die Geschichte einer dramatischen Verwechslung erzählt Neda Soltani: „Mein gestohlenes Gesicht“ (Kailash) klopft auf Platz 52 an.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Blues und Kunst"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    2
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    06.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis