Power auch außerhalb der Potter-Welt

Die diesjährige Forbes-Liste der einflussreichsten Frauen der Welt wartet mit zwei Überraschungen auf: Auf Platz eins liegt die Kanzlerin. Und: Im Ranking der Mächtigsten der Mächtigen ist auch eine Autorin vertreten.

Angela Merkel belegte im vergangenen Jahr noch Platz 4 im Forbes-Ranking, in diesem Jahr steht sie ganz oben, vor US-Außenministerin Hillary Clinton. Das Profil von Merkel enthält auch Informationen zu Merkels Kaufverhalten („Ich bin eine Hamsterin“) und Einkommen (rund 210.000 Euro im Jahr). Auf der Liste der mächtigsten Menschen der Welt (also auch Männer) liegt Merkel auf Platz 6, einen Platz hinter Papst Benedikt XVI.

Ginge es im Ranking nach Einkommen, dann würde Joanne K. Rowling (hier das Profil) die Kanzlerin weit hinter sich lassen. Forbes taxiert das Vermögen auf rund 1 Mrd Dollar. Im Ranking der mächtigsten Frauen rangiert die Britin auf Platz 61 (Vorjahr: 46).

In der vergangenen Woche hatte Forbes auch die reichsten Autoren gekürt und James Patterson auf den Spitzenplatz gehievt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Power auch außerhalb der Potter-Welt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017