Leiche im Weinfass

Belletristik

Krimi-Fans mit frankophilen Neigungen greifen zu den Bruno-Romanen von Martin Walker. „Grand Cru“ (Diogenes), der zweite Fall des im Weinparadies Périgord ermittelnden Dorfpolizisten, platziert sich auf Rang 14.    

„Plötzlich Shakespeare“, David Safiers Roman einer Zeit- und Körperreise, landet als Rowohlt-Taschenbuch neu auf Platz 17. Auf Rang 26 strapaziert Sebastian Fitzeks Psychothriller „Der Augensammler“ (Knaur) die Nerven seiner Leserschaft.

Sachbuch

Erstmals als Taschenbuch bei dtv ist Barbara Shers Lebenshilfe-Bestseller „Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will“ erfolgreich auf Rang 23. So viele Leser wollen Sternekoch Vincent Klink auf seiner kulinarischen Reise begleiten, dass „Immer dem Bauch nach“ (Rowohlt) auf Rang 38 köchelt.

Anklopfer der Woche

Zum Geburtstag verneigt sich alle Welt vor Bob Dylan. Auch Willi Winkler, der mit seiner gleichnamigen Biografie (Rowohlt) auf Platz 90 anklopft.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Leiche im Weinfass"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der automatische Ermittler: So ist der Chatbot zu »Schwesterherz« entstanden  …mehr
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten