Geöffnete Gräber

Belletristik

Neueinsteiger in der letzten Woche (Platz 33), diese Woche schon auf Platz 5 der bestverkauften Belletristiktitel: Den Thriller „Grabkammer“ von Tess Gerritsen (Foto) um eine einbalsamierte Tote, die im Keller eines Bostoner Museums gefunden wird, hat Limes im Programm.

Als Regisseur der großen Gefühle macht sich Nicholas Sparks auch mit seinem aktuellen Roman einen Namen: In „Für immer der Deine“ (Heyne) entflammt ein Mann allein aufgrund eines Fotos in heftiger Liebe. Seine Angebetete, die er nach intensiver Suche quer durch Amerika in einem kleinen Örtchen in North Carolina ausfindig macht, zeigt sich zunächst skeptisch. Platz 14.

Um Intrigen und Machtkämpfe im Heiligen Römischen Reich kurz vor dem Ersten Kreuzzug geht es in Peter Berlings Schmöker „Ritter zum Heiligen Grab“ (List), Anklopfer auf Platz 127.

Sachbuch

Die Finanzkrise hat im Bestseller-Geschäft weiter Konjunktur. Neu dabei ist „Kasino-Kapitalismus“ (Econ, Platz 17) von Hans-Werner Sinn. Der Wirtschaftsforscher vom Münchner Ifo-Institut analysiert nicht nur die Ursachen der Finanzkrise, sondern benennt auch Konstruktionsfehler des deutschen Rettungspaketes.

Geschichten von gierigen Politikern, eilfertigen Lobbyisten und Männern, die für große Unternehmen mit dem Geldkoffer unterwegs waren, erzählt Hans-Martin Tillack in „Die korrupte Republik“ (HoCa). Das Buch steigt auf Platz 19 ein.

„Ist der Markt noch zu retten?“, fragt Peter Bofinger bei Econ. Der Autor fordert einen Staat, der dafür sorgen muss, dass der wachsende Wohlstand breiten Bevölkerungsschichten zugute kommt. Anklopfer auf Platz 51.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Geöffnete Gräber"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Liegt das nächste Silicon Valley in China?  …mehr
  • Push-Nachrichten – ein Segen, der nicht zum Fluch werden sollte  …mehr
  • So funktioniert die Business-Kommunikation nach der DSGVO  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Seethaler, Robert
    Hanser, Berlin
    2
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
    Ullstein
    13.08.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 21. August - 25. August

      Gamescom

    2. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    3. 31. August - 5. September

      IFA 2018 – Internationale Funkausstellung

    4. 3. September

      buch aktuell 3*2018

    5. 5. September - 15. September

      Internationales Literaturfestival Berlin