Pubertäre Leiden

Belletristik

Der Hamburger Musiker, Schauspieler und Schriftsteller Heinz Strunk widmet sich in seinem neuen Buch „Fleckenteufel“ (Rowohlt) ausgiebig den Leiden und Freuden der Pubertät, das zahlende Publikum hievt ihn dafür auf Platz 16. Fast ebenso häufig wurde zu den englischsprachigen Ausgaben der „Bis(s)“-Romane von Stephenie Meyer gegriffen: Band 2 „New Moon“  (Little, Brown Book Group) belegt Platz 20, der noch nicht auf Deutsch erschienene vierte Teil „Breaking Dawn“ (Atom) – von Carlsen für Februar unter dem Titel „Bis(s) zum Ende der Nacht“ angekündigt – Platz 21 und Band 3 „Eclipse“ (Little, Brown Book Group) erklimmt Platz 34.

Sachbuch

Roberto Savianos Erfolgsbuch über die neapolitanische Mafia „Gomorrha“ schafft im Taschenbuch (dtv) den Einstieg auf Platz 10. Savianos neues Buch „Das Gegenteil von Tod“ erscheint im Februar bei Hanser.

Anklopfer der Woche

Vom vor allem bei Frauen ausgeprägten „Schuhtick“ erzählt Beth Harbison in ihrem Roman (Fischer), der auf Platz 55 anklopft.

aus: buchreport.express 5/2009

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Pubertäre Leiden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien