Vorsprung durch Technik

Erfolg auf ganzer Linie für Juergen Boos: Nicht nur war die Frankfurter Buchmesse in diesem Jahr wieder in Tagesschau & Co. ein Thema. Jetzt haben die Frankfurter Messemacher auch gute Zahlen vorgelegt. Nach Angaben der Ausstellungs- und Messe-GmbH konnte die Besucherzahl in diesem Jahr um 5,6% auf 299.112 Besucher erhöht werden. Der Messe-Samstag sei überdies mit 78.218 Besuchern der besucherstärkste Tag in der Geschichte der Buchmesse gewesen. „Die Digitalisierung zieht die Menschen nach Frankfurt“, forscht der Buchmesse-Direktor Boos (Foto: Frankfurter Buchmesse) nach Gründen für die Zunahme. Die Bilanz der Frankfurter im Überblick:

  • Auch die Zahl der Fachbesucher legte um 2% auf 186.240 zu.
  • Trotz Finanzkrise waren aus den USA und Großbritannien durchschnittlich 2% mehr Aussteller aus beiden Regionen vertreten.
  • Im Agentenzentrum waren mit 510 Agenten 8,2% mehr als im Vorjahr vertreten.
  • Insgesamt rund 2500 Veranstaltungen fanden zur Buchmesse statt, davon über 400 zum Ehrengast Türkei sowie rund 400 Fachveranstaltungen mit einem eindeutigen Schwerpunkt auf dem Thema Digitalisierung.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vorsprung durch Technik"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018