Mit Sendung betraut

Belletristik

Plätzetausch an der Spitze: Donna Leon setzt sich drei Wochen nach Erscheinen mit „Wie durch ein dunkles Glas“ (Diogenes) gegenüber Jacques Berndorf durch, der mit „Mond über der Eifel“ (KBV) vier Wochen die Liste der bestverkauften Taschenbuchtitel anführte. In „Heute und ein Leben lang“ (Rowohlt) von Allison Winn Scotch wirft die Diagnose Brustkrebs die Protagonistin Natalie Miller gehörig aus der Bahn. Der Roman ist diese Woche der einzige Neuzugang (Platz 32).

Sachbuch

Claus Kleber, seit 2003 Leiter und Moderator des „ZDF-heute-journals“, analysiert in „Amerikas Kreuzzüge“ (Pantheon), was hinter dem kulturellen und militärischen Selbst- und Sendungsbewusstsein Amerikas steht. Sein Gesellschaftsporträt steigt auf Platz 29 ein.
 

Anklopfer der Woche

Der posthum 2007 veröffentlichte Roman „Rummelplatz“ (Aufbau) über die Nachkriegsjahre in Ost- und Westdeutschland des 1976 verstorbenen Werner Bräunig klopft im Taschenbuch auf Platz 62 an.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit Sendung betraut"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Von der Prozess-Analyse zur Prozess-Steuerung  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Leon, Donna
    Diogenes
    3
    Tolkien, J.R.R.
    Klett-Cotta
    4
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    5
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    19.06.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten