buchreport.spezial Religion & Theologie – mit diesen Themen:

  • »Wir brauchen mehr übergreifende Aktionen«
    Peter Butenuth ist Geschäftsführer der Alpha Buchhandlung. Im Interview spricht er über Herausforderungen im Religionsmarkt.
  • Mit religiösen Büchern mehr Umsatz in die Kasse
    So sollen Buchhändler für die Warengruppe Religion fit gemacht werden..
  • Mit Angeboten punkten, die zur Buchhandlung passen
    Der christliche Buchhandel kämpft mit sinkenden Kundenzahlen. 5 Beispiele zeigen, wie Buchhandlungen sich im Segment aufstellen.
  • Bei Papstbüchern sind die Leser wählerisch
    Im Frühjahr sind mehrere Papstbücher als Spitzentitel angekündigt. Insgesamt ist das Subsegment rückläufig – und fordert klare Auswahl.
  • Der immerwährende Streit um Religion und Glauben
    Für den Frühling haben diverse Verlage Kreativtitel im Programm. Dabei werden vor allem Kinder, aber auch Erwachsene bedient.
  • Brennnesseln blühen zwischen Buchdeckeln auf
    Die Religion steht unter permanentem Rechtfertigungsdruck. Zahlreiche Autoren beschäftigen sich mit der Frage nach Gott
  • Lovestorys mit Botschaft sollen frischen Wind bringen
    Brunnen will „Faithful New Adult“ als neues Genre etablieren. Die Zielgruppe soll über die konfessionelle Leserschaft hinausgehen.
  • Christliche Botschaften in zeitgemäßem Gewand
    Junge Autoren bereichern die aktuellen Verlagsprogramme. buchreport stellt einige der Newcomer im religiösen Segment vor.

 


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Unser buchreport-Weihnachtsangebot: Buchen Sie jetzt für 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 06.01.2021.

Noch kein Abo?