buchreport.magazin 10/2019 – mit diesen Themen:

  • Fit für die VUCA-Welt?
    Vieles in der Branche ist im Fluss. Ehrhardt F. Heinold hat die Herausforderungen in 10 Thesen gefasst.
  • Bessere Storys über die Branche
    Bekommt die Medienbranche die richtigen Mitarbeiter? Sie müsste der jungen Generation eine Perspektive eröffnen, sagen Helena Bommersheim und Kirsten Steffen.
  • Perfekte Bedingungen für Disruption
    Initiativen wie das Prestigeprojekt „Deal“ zeigen: Die Akteure müssen ihre Rollen neu definieren.
  • Neue Zielgruppen für Fachinformationen
    Die Würzburger Vogel-Gruppe überwindet Silos und kreiert schlank und schnell neue Themen-Plattformen.
  • Das kulturelle Erbe der DDR bewahren
    Aufbau ist der Publikumsverlag mit DDR-Wurzeln. Constanze Neumann pflegt auch diese Ost-Identität.
  • Geist des Buches erhalten
    Drehbuchautorin Heide Schwochow spricht über ihre Arbeit an der Neuverfilmung von „Deutschstunde“.
  • Schwerpunkt Frankfurter Buchmesse
    - Gastland Norwegen: Großer Bahnhof
    - Norwegens vielfältige Buchlandschaft
    - Von Brasilien bis USA: So entwickeln sich die wichtigsten Buchmärkte weltweit
  • Mein Schreibtisch: Nina George

 


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Sie haben einen Monatspass über Laterpay erworben? Dann haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Bereits gekauft?

Mit buchreport solidarisch durch den Lock-Down. Buchen Sie jetzt für 9,90€ einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 01.12.2020.

Noch kein Abo?