buchreport.magazin 3/2021 – mit diesen Themen 

  • Die größten Buchhandlungen
    Bundesweite, regionale und lokale Größen sowie die Spezialisten: buchreport präsentiert die größten Buchhändler und analysiert, wie sie sich im Pandemie-Jahr 2020 behauptet haben.
  • Orte zum Verweilen
    Der HDE hat die „Stores of the Year 2021“ ausgezeichnet.  
  • Auch die dritte Reihe sichtbarer machen
    Für Verlage wird es schwerer, ihre Backlist sicht- und auffindbar zu machen. Online-Händler Moluna bietet eine Lösung an, die Auslieferungen anbindet.  

Schwerpunkt Lernen & Wissen:

  • Digitalgeschäft erhält Nachhilfe
    Der Bildungsmarkt steht im Zeichen des digitalen Unterrichts. Christoph Pienkoß vom Verband Bildungsmedien im Interview.
  • Büffeln mit der Maus
    Ergänzend zum Schulunterricht werden digitale Lernhilfen offeriert.
  • Mittelständisch gegen die Großen
    UTB hat die Weichen für den digitalen Vertrieb seiner Lehrwerke neu gestellt.
  • Antworten auf Zukunftsfragen finden
    Trotz Umsatzeinbußen 2020 hat der Hueber Verlag die Investitionen in digitale Formate weiter forciert.
  • Kinder für Schullaufbahn fit machen 
    Der Mildenberger Verlag publiziert im Nischenmarkt Grundschule.
  • Lernhilfen mit viel Potenzial
    Der Stark Verlag bietet stationären Buchhändlern ein Partnerprogramm an.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis zum Welttag des Buches am 23.4. alle buchreport+-Inhalte für nur 12,90 € zzgl. MwSt.

Noch kein Abo?