Artikel zum Einzelkauf


PLUS

Porträt über Sebastian Kurz steht auf Platz 4

Pünktlich zum Regierungswechsel in Österreich hat der auf Literatur und Sachbücher spezialisierte Salzburger Residenz Verlag einen Sachtitel über ÖVP-Politiker Sebastian Kurz herausgeben. Das Porträt platziert sich aktuell auf Österreichs Bestsellerliste. … mehr


PLUS

Österreichs Buchmarkt 2017 im Minus – stationär verliert Marktanteile

Im österreichischen Buchmarkt lassen sich für 2017 ähnliche Negativ-Tendenzen wie in Deutschland beobachten: Die Branche verzeichnet Umsatzeinbußen, vor allem aber signifikant rückläufige Absatzzahlen. Anders als in Deutschland gehen die Entwicklungen im stationären Handel und dem Gesamtmarkt stärker auseinander. … mehr


PLUS

VG Wort: 175-Mio-Nachzahlung an Autoren

Die VG Wort hat 20 Monate nach dem wegweisenden Vogel-Urteil den Ausschüttungsknoten gelöst und den Verlegeranteil aus den Jahren 2012 bis 2016 auf die Autoren umverteilt. Ob diese das Geld behalten dürfen, ist allerdings unklar. … mehr




PLUS

LG Buch: Wachstum auf der Agenda

Die Genossenschaft LG Buch will zulegen. „Wir sind wirtschaftlich und strukturell gut aufgestellt. Aber wir brauchen mehr Dynamik, um mit der Branchenentwicklung und den Transformationsprozessen Schritt zu halten“, erklärt der Aufsichtsratsvorsitzende Reiner Gollenstede. … mehr


PLUS

Buch7 und Börsenverein im Zwist über Spendenwerbung

Die deutsche Buchpreisbindung bleibt auch 2018 ein Minenfeld. Aktuell steht das Thema Verkaufsförderung durch indirekte Boni auf der Agenda: Das sozial engagierte E-Commerce-Unternehmen Buch7 fühlt sich vom Börsenverein zu Unrecht attackiert. … mehr



PLUS

Laetitia Colombani kommt bald nach Deutschland

Es war einer der großen Debüterfolge des vergangenen Jahres: Der Roman „La tresse“ rangiert seit Erscheinen im Mai 2017 auf der französischen Bestsellerliste. Bald wird er in 28 Ländern erscheinen. Eines davon ist Deutschland, wo Colombanis Erstling groß rauskommen soll. … mehr