Artikel zum Einzelkauf

PLUS

Der Roman-Verkauf lässt weiter nach

Nach 4 Monaten kann die deutsche Buchbranche eine erste Standortbestimmung 2018 vornehmen. Beim Umsatz deutet die “schwarze Null” auf Stabilisierung. Kritischer ist die Entwicklung der Stückzahlen. Vor allem bei der größten Warengruppe. … mehr


PLUS

Mehr Gewicht für die Literatur

Der Verein Literaturszene Köln will die Situation der Literaturschaffenden in der Domstadt verbessern. Der Vorstandsvorsitzende Dorian Steinhoff beleuchtet im Interview Ziele, Projekte und Forderungen an die Politik. … mehr



PLUS

Mit Fantasy zurück im Rennen

Dem chinesischen Autor Tang Jia San Shao ist auch mit Teil 24 seiner „Seelenland: Legende des Drachenkönigs“-Reihe der Sprung in die Top 10 des Bestsellerrankings gelungen. … mehr




PLUS

Ronan Farrow steht im Mittelpunkt

An Ronan Farrow ist in der öffentlichen Wahrnehmung in den USA kein Vorbeikommen. Der Sohn der Schauspielerin Mia Farrow wurde kürzlich mit dem Pulitzerpreis für Journalismus ausgezeichnet. Und auch als Buchautor kann er derzeit nichts falsch machen. … mehr


PLUS

Lockstoff für die Jugend

Die Warengruppen Comic, Manga und auch Cartoons haben sich im Jahresverlauf bislang besser geschlagen als der Buchmarkt insgesamt. Dass sich mit Comics zugstarke Events aufziehen lassen, hat der Gratis-Comic-Tag gezeigt. … mehr


PLUS

Mehr Geld für die digitale Schule in Aussicht

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat in seinem Entwurf des Bundeshaushalts Investitionsschwerpunkte in Digitalisierung und Bildung avisiert, auch das Projekt „Digitale Schule“ soll profitieren. Bildungsministerin Anja Karliczek mahnte allerdings. … mehr


PLUS

Begehrtes Aushängeschild wechselt die Adresse

Elisabeth Raabe und Regina Vitali haben eine Vergleichsvereinbarung unterzeichnet, die besagt, dass die Bezeichnung Arche Kalender ausschließlich von der Arche Literatur Verlag AG geführt und benutzt werden darf. Der „Arche Literatur Kalender“ wandert damit ins Portfolio der Verlagsgruppe W1 Media. Raabe und Vitali treten weiter mit einem Literaturkalender an, der im Programm ihrer Edition Momente erscheint. … mehr


PLUS

Schätzing und Fitzek sind digital meistverkauft

Im E-Book-Markt wetteifern aktuelle Bestseller mit preisgepushter Backlist. Im April führt Frank Schätzing mit seinem neuen Roman vor Sebastian Fitzek, den Knaur mit mehreren Titeln für kleines Geld anbietet. Preismarketing auf hohem Niveau erfährt der umsatzstärkste Roman 2017. … mehr


PLUS

»Die DSGVO trifft die Falschen«

Bis zum 25. Mai müssen alle Unternehmen die Datenschutzgrundverordnung umgesetzt haben. Warum das für den Buchhandel ein fast unmögliches Unterfangen ist, erklärt Martin Riethmüller. … mehr


PLUS

Nach dem April-Minus steht immerhin die Null

Im April hat der deutsche Buchhandel massiv Umsatz eingebüßt – nicht ganz unerwartet durch das diesmal bereits im März beendete Ostergeschäft. Nach Ausgleich der ganzen Kalendereffekte weiß die Branche jetzt, wo sie steht. Überraschend ist die unterschiedliche Entwicklung im stationären Geschäft. … mehr



PLUS

Österreichs Osterdelle war besonders tief

Im österreichischen Buchmarkt ist das Umsatzpendel im April wie in Deutschland zurückgeschlagen, aber noch etwas heftiger. Von dem im 1. Quartal erarbeiteten Plus ist nichts geblieben. … mehr


PLUS

Carlo Rovelli lüpft den Quantenvorhang

Carlo Rovelli gehört zu jenen populären Wissenschaftlern, die wissenschaftliche Texte auch für ein breites Publikum verständlich aufbereiten können. Der aus Italien stammende Physiker hat mit seinem neuen Buch „The Order of Time“ in Großbritannien auf Anhieb Platz 2 erreicht. … mehr


PLUS

Guillaume Musso erfüllt die Erwartungen

Gegen Guillaume Musso kann sich auch Joël Dicker nicht behaupten: Mit seinem neuen Roman „La jeune fille et la nuit“ setzt sich der 43-jährige Franzose wieder einmal direkt nach Erscheinen an die Spitze der Bestsellerliste. … mehr


PLUS

Themenbestseller Recht & Steuern

1 Wichtige Steuergesetze   NWB/9,90 2 Das Vorsorge-Set   Stiftung Warentest/14,90 3 Aktuelle Wirtschaftsgesetze 2018   C.H. Beck/9,80 4 Gesetze für die soziale Arbeit   … mehr


PLUS

Themenbestseller Psychologie

1 Einsamkeit – die unerkannte Krankheit Manfred Spitzer Droemer/19,99 2 Menschen lesen Joe Navarro mvg/16,95 3 Gewaltfreie Kommunikation Marshall B. Rosenberg Junfermann/24,00 4 Gefühle sind … mehr


PLUS

Kabinett leitet Grundgesetzänderung für den Digitalpakt ein

Die Bundesregierung arbeitet weiter an der Umsetzung des Digitalpakts, der Investitionen in die Digitalausstattung von Schulen vorsieht: Das Kabinett hat die Änderung von Artikel 104c des Grundgesetzes beschlossen. Die Änderung ist notwendig, damit der Bund trotz der Kulturhoheit der Länder diese bei gesamtstaatlichen Bildungsinvestitionen unterstützen kann. … mehr


PLUS

Themenbestseller Hotel- und Campingführer

1 ADAC Campingführer Südeuropa 2018   ADAC Verlag/22,80 2 ADAC Stellplatzf. Deutschland/Europa 2018   ADAC Verlag/22,80 3 ACSI Internat. Campingführer Europa 2018   Hallwag/22,95 4 … mehr


PLUS

Themenbestseller Geschenkbuch

1 Mach dieses Buch fertig Keri Smith Kunstmann/9,95 2 Spring in eine Pfütze ViktoriaSarina  Community Editions/15,00 3 Was ich an dir liebe Alexandra Reinwarth Riva/9,99 … mehr


PLUS

Das waren die Börsenpläne von Springer Nature

Pearson, Elsevier, Wolters Kluwer, Wiley – die großen globalen Fach-, Bildungs- und Wissenschaftsverlage sind ganz oder in Teilen börsennotiert. Da wollte sich künftig auch Springer Nature einreihen. Die größte deutsche Buchverlagsgruppe stand in den Startlöchern für ihren Börsengang im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse, ist dann aber einen Tag vor Handelsstart zurückgerudert. … mehr


PLUS

Buchhandlung als Eispreisbrecher

Mit gutem Timing hat die Tübinger Osiander-Filiale am Holzmarkt mit dem sommerlich warmen Wetter Abkühlung ins Angebot genommen. In der von Auszubildenden geführten Filiale können Kunden ab sofort neben Regionalia, Bestsellern, Zeitschriften und Geschenkartikeln auch Eis im Hörnchen kaufen. … mehr


PLUS

Aufarbeitung einer unfassbaren Tat

Im Dezember 2015 überfiel im schweizerischen Rupperswil ein Mann in seiner Nachbarschaft eine Frau, ihre zwei Söhne sowie die Freundin des ältesten Sohnes und ermordete sie auf grausame Weise. Georg Metger, der Lebenspartner der Ermordeten, hat seine Erfahrungen, die er im Zusammenhang mit der furchtbaren Tat machen musste, in dem Buch „Für immer“ verarbeitet, das im Wörterseh Verlag erschienen ist. … mehr


PLUS

Gespräche über einen unbequemen Jesus

Michael Lehofer ist Universitätsprofessor, Psychologe und als Psychotherapeut in freier Praxis tätig. Mit Hermann Glettler, seit Dezember 2017 Bischof der Diözese Innsbruck, führt er in „Die fremde Gestalt“ Gespräche über befremd­liche und aufregende Texte aus dem Neuen Testament. … mehr


PLUS

Politthriller von Jake Tapper erobert das Ranking

Als Washingtoner Chefkorrespondent von CNN ist Jake Tapper einer der populärsten Politmoderatoren des Nachrichtensenders. In seiner knappen Freizeit schreibt er gelegentlich Bücher. Nach mehreren Sachtiteln hat Tapper jetzt seinen ersten Roman veröffentlicht. … mehr


PLUS

David Frum ist mit Trump weiter im Rennen

Dauerbrenner weil Dauerthema: „Trumpocracy: The Corruption of the American Republic“ von David Frum rangiert bereits seit Erscheinen Mitte Januar in den Top 10 der kanadischen Bestsellerliste. Aktuell belegt der Titel im Ranking Platz 9. … mehr


PLUS

Schlacht mit Gutachten: Pro und contra feste Preise

Die Preisbindung soll ein breites Angebot und eine große Zahl von Buchhandlungen sichern. Die Monopolkommission wird in Kürze ein Gutachten vorlegen, das den Nutzen der Preisbindung in Frage stellt. Der Börsenverein will mit einem eigenen Gutachten gegenhalten. … mehr


PLUS

An der Experimentierkultur arbeiten und Unternehmergeist zulassen

Innovation tut not in der Buchbranche. Eine Gruppe von Mitarbeitern aus Verlagen, Buchhandel, Dienstleistern und Beratern hat das Buzzword Innovation mit einem umfassenden Fragenkatalog seziert. Franziska Schiebe erklärt, wofür das gut ist, und wie es um Innovationen in der Branche steht. … mehr