Artikel zum Einzelkauf





PLUS

Florian Geuppert: Antworten auf die digitale Dynamik

Technologischer Wandel und eine hohe Dynamik gehören für Florian Geuppert, CEO der Content Group bei Holtzbrinck Digital, zum Tagesgeschäft. Welche Kompetenzen die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle erfordert, erläutert er im Interview. … mehr


PLUS

Don Winslow meldet sich zurück

Mit seinem aktuellen Thriller „The Border“ scheint Don Winslow wieder in der Bestsellerliste auf. Das bei der HarperCollins-Tochter Morrow erschienene Hardcover debütiert auf Rang 3. … mehr


PLUS

Michel Bussi löst Houellebecq auf 1 ab

Die französische Bestsellerliste hat einen neuen Spitzenreiter: Der jüngste Roman „J’ai dû rêver trop fort“ des erfolgreichen Spannungsautors Michel Bussi führt das Belletristik-Ranking an. … mehr


PLUS

Open Access: Rechnen mit Unbekannten

Es sind ereignisreiche Wochen und Monate für die Wissenschaftspublizistik: Während deutsche Hochschulen und Forschungseinrichtungen derzeit vor allem mit Rechnen beschäftigt sein dürften, um herauszufinden, was sie die Anfang 2019 geschlossene „Deal“-Nationallizenz mit Wiley kostet, wird in Europa der Open-Access-Treiber Plan S weiter diskutiert. … mehr



PLUS

Katie Fforde stürmt an die Spitze

Mit ihren Gesellschaftsromanen ist Katie Fforde seit vielen Jahren eine feste Größe in der britischen Unterhaltungsliteratur. Mit „A Rose Petal Summer“ (Century) hat es die 65-Jährige auf Anhieb an die Spitze des Rankings geschafft. … mehr


PLUS

Schweizer Buchmarkt notiert deutlich unter Vorjahr

Nach einem starken Jahresauftakt hat der Schweizer Buchmarkt im Februar deutlich nachgegeben. Vor allem eine ausgeprägte Belletristik-Schwäche wirkte sich negativ aufs Gesamtergebnis aus, zeigt der buchreport-Umsatztrend. … mehr


PLUS

David Foenkinos verdrängt Stephen King von Rang 2

An Michel Houellebecq kommt auch er nicht vorbei, aber ein großer Auftritt gelingt David Foenkinos (Foto: Catherine Hélie/Editions Gallimard) mit seinem neuen Roman auf Platz 2 der französischen Bestsellerliste allemal. … mehr


PLUS

Stationärer Handel verliert an Boden

Der Trend im österreichischen Buchmarkt hält an – im Positiven wie im Negativen: Während der Gesamtmarkt nach dem Plus im Januar auch den Februar über Vorjahr abschließt, hinkt der Sortimentsbuchhandel weiter hinterher. … mehr


PLUS

Spannende Lektüre aus der Schweiz gefragt

Nicht nur in Deutschland herrscht gerade eine gute Krimi-Konjunktur, sondern auch in der Schweiz. In den aktuellen Top 15 des Nachbarlandes platzieren sich neben internationalen Größen auch mehrere heimische Spannungsautoren. … mehr


PLUS

Umzug als Kundenprojekt

Mehr Fläche für die Buchhandlung, ein eigenes Café, Parkplätze für die Kunden – für den Umzug der Bonner Buchhandlung am Paulusplatz hat Inhaber Philipp Seehausen viele gute Argumente. Der Haken an dem Vorhaben: die Finanzierung. Deshalb hat das Paulusplatz-Team eine Crowdfunding-Aktion gestartet. … mehr



PLUS

Themenbestseller Sex & Partnerschaft

1Liebeskummer ist ein ArschlochYkttg Icooqwt Evvcdosx/11,992Jeder ist beziehungsfähigTufgbojf Vwdko Tjrujbq/14,993Die fünf Sprachen der LiebeSmdk Dibqnbo Vhqdsau-Rksxxqdtbkdw/12,954Ohne meinen Mann wär ich … mehr


PLUS

Claudia Rossbacher reüssiert mit Band 9

Während die internationale Star-Autorin Jojo Moyes im Februar die Spitzenposition des österreichischen Belletristik-Rankings einnimmt, gelingt einer heimischen Autorin der höchste Neueinstieg. … mehr


PLUS

Themenbestseller Recht & Steuern

1Das Vorsorge-Set&aofc; Tujguvoh Eizmvbmab/14,902Wichtige Steuergesetze&xlcz; QZE/9,903Die akt. aushangpflichtigen Gesetze 2019&qevs; Kozvozzo/9,954Wichtige Wirtschaftsgesetze&ymda; SBG/10,405Steuererklärung 2018/19. Rentner, Pensionäre&bpgd; Tujguvoh Xbsfouftu/14,906Steuererklärung f. Rentner … mehr


PLUS

Themenbestseller Kunst

1Pieter Bruegel. Das vollständige WerkNümmfs &oad; Zjohblyal Xewglir/150,002Anne Geddes. Small WorldXebbo Xyzfwy Anzaxl Ubtdifo/50,003Coco ChanelBtvpc Wthh Acpdepw/18,004Kunst verstehenLnltg Iaapradp Bxsph … mehr


PLUS

Themenbestseller Graphic Novel

1Berlin. GesamtausgabeMdvrq Sbalz&uizw; Tricjve/46,002RosaZpit Lchuz&uizw; Rwshn/20,003Frida KahloXlcíl Xuiiu&drif; Wbgsz/20,004Der nasse Fisch (erweiterte Neuausgabe)Odxhm &seh; Lvutdifs&octq; Ljaubnw/20,005Flirrende StadtQhzvu Yhgrf&aofc; Ectnugp/14,006Die vollständige … mehr


PLUS

US-Publikumsverlage rechnen 2018 positiv ab

Ein stabiles Printgeschäft und eine weiterhin kräftig steigende Nachfrage nach Hörbüchern haben 2018 die Stimmung der US-Publikumsverlage gehoben. Die Jahresabrechnungen der großen Publikumsverlage weisen einen Trend auf. … mehr





PLUS

Buchautoren-Promis bedienen auch periodische Formate

Im Zeitschriftenbereich verfolgt vor allem Gruner+Jahr schon seit einiger Zeit die Strategie, auf Prominente zugeschnittene Magazine zu lancieren. Mit Herder übernimmt jetzt erstmals ein Buchverlag die Strategie der Zeitschriftenverlage und vermarktet seine Autorin Margot Käßmann per Direktvertrieb. … mehr



PLUS

Ein Einstieg in fordernden Zeiten

Mit Frederick Wrensch übernimmt bei Graff in Braunschweig die nächste Generation. Im Interview spricht er über verschärfte Antrittsbedingungen und die jungen Käufer. … mehr





Neues für den Familienurlaub
PLUS

Neues für den Familienurlaub

Wer mit der Familie verreist, findet bei Reisetiteln viele Inspirationen. Verlage setzen in den Programmen auf bewährte Konzepte und neue Ideen. … mehr



Naturwissen sucht Leser nicht nur im Buchhandel
PLUS

Naturwissen sucht Leser nicht nur im Buchhandel

Im Frühjahr rücken Natur, Garten und Tiere in den Blickpunkt. Doch der Markt steht unter Druck, weil Umsatz und Absatz nicht Schritt halten. Mehr denn je treibt die Verlage deshalb die Suche nach Trends und Nischen um. … mehr



PLUS

Mit Büchern zurück zu summenden Gärten

Das Sterben von Bienen und Insekten schreckt die Wissenschaft auf. Artenvielfalt und ökologisches Handeln werden zum gesellschaftlichen Thema. Die Verlage bieten im Frühjahr Sachinformation und praktische Hilfestellung. … mehr


Das Buch ist nur noch ein Teil der Geschichte
PLUS

Das Buch ist nur noch ein Teil der Geschichte

dtv startet sein Imprint „bold“, das junge Erwachsene auf andere Art und Weise anspricht. Funktioniert das, soll die gesamte Verlagskommunikation umgekrempelt werden. Foto: Lektorin Susanne Stark und buchreport-Redakteur Thomas Wilking im dtv-Treppenhaus. … mehr


PLUS

Unternehmenskultur ist wichtiger als Karriere

Für ihre Weiterentwicklung brauchen Buchverlage kluge Köpfe. Talente sind auch in anderen Branchen gefragt und wollen umworben sein. Jessica D’Arnese hat in der Generation Y die Job-Erwartungen abgefragt. … mehr



»Es gibt nur noch wenige Liebhaber schöner Bücher«
PLUS

»Es gibt nur noch wenige Liebhaber schöner Bücher«

Matthes & Seitz-Verleger Andreas Rötzer hat als Student im Passauer Antiquariat von Heiner Henke (Foto) gearbeitet und nach eigener Aussage zwischen den Büchern mehr gelernt als an der Uni. Im Rahmen der Reihe „Meine Buchhandlung“ stellt er das Geschäft vor. … mehr


PLUS

Empathisch erzählte Naturerfahrungen

Naturthemen sind längst keine typische Ratgeber-Domäne mehr. Im englischen Sprachraum ist Nature Writing sogar eine eigene Warengruppe. John Lewis-Stempel (Foto: Black Swan) zählt zu den bedeutendsten Autoren im Segment. … mehr





PLUS

Vor allem in der Schule schlägt man noch nach

Der auf Fremdsprachen bezogene Wörterbuchmarkt bleibt angespannt. Nicht zuletzt als Reaktion auf die sinkenden Umsätze wurde das Produktportfolio in den vergangenen Jahren weiter ausdifferenziert. Vor diesem Hintergrund will die Pons-Mutter Klett die Langenscheidt-Sprachprodukte übernehmen. … mehr


In heterogenen Klassen die Lesekompetenz erhöhen
PLUS

In heterogenen Klassen die Lesekompetenz erhöhen

Manuela Hantschel, 1. Vorsitzende des Bundesverbandes Leseförderung, schlägt im Interview angesichts der schwindenden Lesekompetenz von Kindern Alarm. Bildungsverlage fördern das Lesen in gedruckter und digitaler Form. … mehr


PLUS

Mehr Tiefe, mehr Fläche

Der Markt für Ratgeber köchelt insgesamt auf kleiner Flamme. Verlage bieten an, den Buchhandel in der Präsentation zu unterstützen. buchreport hat bei den Verlagsverantwortlichen nachgefragt. … mehr


PLUS

Nachhaltig und naturnah

In deutschen Gärten wird immer öfter natürlich gegärtnert. Permakultur ist das Trendthema für den, der vom essbaren Ökosystem träumt. … mehr



Vereinfachter Zugang zur Sprache mit Bildern
PLUS

Vereinfachter Zugang zur Sprache mit Bildern

In Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung werden Fremdsprachen immer wichtiger, weshalb viele Menschen versuchen, einen möglichst einfachen Zugang zu neuen Sprachen zu finden. Einen immer weiter wachsenden Ansatz dazu bilden Sprachlern-Comics und Graphic Novels, welche Pons und Ernst Klett Sprachen veröffentlichen. Verschiedene Ansätze setzen unterschiedliche Schwerpunkte. … mehr