→ Kostenlos: Die ersten Zeilen der PLUS-Artikel sind frei einsehbar. buchreport.digital Abonnenten lesen immer kostenlos und können sich hier einloggen.

→ Unverbindlich: Interessiert Sie ein Artikel, können Sie diesen unkompliziert lesen und später bezahlen - Sie müssen kein Abonnement abschließen.

→ Unbegrenzt: Stöbern Sie mit dem „buchreport-Monatspass” für 39,99 Euro unbegrenzt durch die PLUS-Beiträge. Einfach einen Artikel auswählen, Pass buchen und loslesen.

 

Beliebte Artikel - Meistgeklickt auf buchreport

 

Wie eine Buchhandlung zum Treffpunkt wird

Über 1000 Events, 7 Buchclubs und viel lokales Engagement: Bei Vroman’s in Pasadena (Kalifornien) dreht sich alles um Kundenbindung. Mit Erfolg, denn eine ganze Stadt identifiziert sich mit „ihrer” Buchhandlung. … mehr



Vertreter sind nicht ersetzbar

Die Buchhandelskonzentration gehört zu den größten Herausforderungen der Verlagsvertreter. Über die aktuelle Situation spricht Mario Max, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Süd. … mehr


Aktuellste Artikel

 


Realistische Analysen statt Science-Fiction

Zu künstlicher Intelligenz gibt es viele offene Fragen. Antworten wollen zahlreiche Bücher über die Digitalisierung und KI geben. Sie ordnen den aktuellen Wissensstand ein und wagen Zukunftsprognosen. … mehr



Neue Titel aus dem Harry-Potter-Kosmos

Auch mehr als 20 Jahre, nachdem der erste Harry Potter-Band in Deutschland veröffentlicht wurde, beschert J.K. Rowling dem Buchhandel weiterhin hohe Umsätze. Nicht nur Carlsen hat neue Titel in der Pipeline. … mehr


Bestseller USA

Hier erhalten Sie einen Überblick über die jeweiligen Top 10 der Kategorien Belletristik und Sachbuch. … mehr



Bestseller Frankreich

Hier erhalten Sie einen Überblick über die jeweiligen Top 10 der Kategorien Belletristik und Sachbuch. … mehr






Podcast als Gemeinschaftsprojekt

„Vielfalt statt Mainstream“ wollen 10 Hamburger Buchhandlungen in ihrem gemeinsamen Podcast „Hörstoff“ präsentieren. Zuletzt hat die Buchhandlung Boysen & Mauke (Foto) eine Podcast-Folge veröffentlicht. … mehr



SCM bietet neues Konditionenmodell an

Bereits im Juli 2016 hatte die SCM-Verlagsgruppe den christlichen Buch- und Musikverlag Gerth Medien von Random House übernommen. Jetzt hat die Gruppe auch die Logistik zusammengeführt, um Buchhändlern und Endkunden ein gebündeltes Vertriebsangebot zu bieten. … mehr


Mehr als nur ein »Buch zum Film«

Manchen Sachbüchern (wie Jan Hafts „Die Wiese“, Foto) liegen Dokumentarfilme zugrunde. Für die Autoren bietet der Formatwechsel einen neuen Zugang zu ihrem Stoff. Verlage profitieren im Idealfall von Film-Buch-Wechselwirkungen im Marketing. … mehr




Internationale Buchmarkt-Trends im Überblick

Die Vermessung der internationalen Buchmärkte 2019 ist noch nicht abgeschlossen, aber es zeigt sich: Mit dem kleinen Umsatzplus von 1,4% beim Verkauf gedruckter Bücher fügt sich der deutsche Buchhandel recht nahtlos in den Reigen kulturell und in der Marktreife vergleichbarer Buchnationen ein. … mehr


Viel Bewegung hinter der »Sonnenschwester«

Wie lief das E-Book-Geschäft der buchhändlerischen Plattformen im Januar? An der Spitze der Monatsbestsellerliste stehen gefragte Novitäten bekannter Reihen, an denen auch preisaktions-gepushte Titel nicht vorbeikommen. … mehr



Die Hexen sind wieder da

In der neuen Spiritualität wird es bunter, individueller und spielerischer. Im Zeitalter von Instagram und Co. entdecken junge Frauen die Magie. … mehr


Bastei Lübbe: Games belasten die Bilanz

Bastei Lübbe präsentiert nach den schlechten Nachrichten aus der vergangenen Woche ein durchwachsenes Ergebnis für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres. Die Umsatzentwicklung liege „weiterhin auf Kurs“. Zugleich muss das Unternehmen aber heftige Verluste vermelden. … mehr



Bestseller USA

Hier erhalten Sie einen Überblick über die jeweiligen Top 10 der Kategorien Belletristik und Sachbuch. … mehr



Bestseller Frankreich

Hier erhalten Sie einen Überblick über die jeweiligen Top 10 der Kategorien Belletristik und Sachbuch. … mehr





315 Neuerscheinungen im Februar

Der Jahresauftakt 2020 deutet nach zwei Monaten darauf hin, dass sich die Entwicklung des Taschenbuch-Marktes in Richtung geringerer Novitätenzahlen und gestiegener Preise weiter fortsetzt. … mehr



Filialistennetz in Kleinstädten wächst

Thalia übernimmt im März die Buchhandlung Eckermann. Die Ladenübernahme in dem 14.000-Einwohner-Ort Jever ist ein weiteres Beispiel dafür, dass Filialisten ihre Netze auch in Kleinstädten stetig ausbauen. … mehr



Mitmachaktion für ein Wimmelbuch

Rund 500 Personen standen Ende Januar an zwei Samstagen vor der Buchhandlung Roth in Offenburg Schlange: Die Buchhandlung hatte zum Fotoshooting als Vorlage für ein gezeichnetes Wimmelbuch geladen. … mehr








Österreichs Buchmarkt mit Januar-Minus

Der österreichische Buchmarkt hat den Januar – bei einem Verkaufstag weniger als im Vorjahresmonat – mit einem Umsatzminus abgeschlossen. Ausnahme ist der Sortimentsbuchhandel. … mehr



Blasser Auftakt im Januar

Der deutsche Buchbranchenumsatz blieb im Januar unter dem starken Vorjahr. Der stationäre Handel hat relativ besser abgeschnitten. … mehr




Bestseller USA

Hier erhalten Sie einen Überblick über die jeweiligen Top 10 der Kategorien Belletristik und Sachbuch. … mehr



Viele Vorschläge zur Rettung der Welt

Der Klimawandel beherrschte die Nachrichten des vergangenen Jahres. Auch die Buchverlage griffen das Thema mit zahlreichen Sachbüchern auf. Im Frühjahr 2020 rollt die nächste Welle an Klimabüchern heran. Ein Überblick. … mehr


Bestseller Frankreich

Hier erhalten Sie einen Überblick über die jeweiligen Top 10 der Kategorien Belletristik und Sachbuch. … mehr



 

Sie sind buchreport Abonnent? 

buchreport.digital-Abonnenten lesen alle mit einem br+ gekennzeichneten Artikel kostenlos. Hier geht es zum Login.

Interesse an einem buchreport-Abonnement? Hier finden Sie die Konditionen. 

Fragen?

Wir sind für Sie da. Schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an: +49 (0) 231 9056-106