Webinar-Video: Metadaten in Strategie und Praxis, Teil 1: Metadaten

Im Zuge der Digitalisierung des Geschäfts haben viele Verlage ein Thema sträflich vernachlässigt: das Management von Metadaten. Obwohl Studien nachgewiesen haben, dass Buchabsatz und Datenpflege direkt voneinander abhängen, haben die meisten Verlage das Erfolgspotenzial von Metadaten nicht konsequent ausgeschöpft. Analysen des Börsenvereins zur Katalogqualität des VlB und eine Studie von Wachter Digital Partners zur Buchdarstellung auf amazon.de zeigen große Lücken und Versäumnisse. In einem zweiteiligen Webinar zeigt buchreport, wo Verlage bei den Metadaten Lücken haben und warum es sich für Verlage lohnt, konsequent in Metadaten-Pfege zu investieren.

Webinar Teil 1

Metadaten: Strategien und Methoden

1. Referent: Michael Lemster, Berater, alVoloConsult:

  • Die Herausforderung Discoverability und wie Verlage darauf reagieren müssen
  • Wo soll „Sichtbarkeit“ hergestellt werden?
  • Wie sorgen Verlage für optimale Titeldaten-Distribution?
  • Abseits vom Absatz – weitere Ziele von Discoverability

2. Referent: Martin Richard, NEWBOOKS Services, Metadatendienstleister

  • Metadaten in der Praxis: Zugangstor zum verlegerischen Content
  • Metadaten als zentrales Tool zur Vermarktung: Neuerscheinungsdienste, Digitale Vorschauen, Approval Plans
  • Neue Wegweiser zum Buch: Die neue internationale Klassifikation THEMA

Zielgruppe: Verlage (Vertrieb, Marketing, Herstellung), Dienstleister, Zwischenbuchhandel

Kosten des Webinar-Videos: 39,90 Euro (zzgl. MwSt)

(Telefon für Rückfragen)
(nur für Firmen außerhalb Deutschlands)
(falls vorhanden)
Die Bestimmungen des Datenschutzrechtes werden beachtet. Diese Einverständniserklärung kann ich jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien GmbH & Co. KG widerrufen.

* Diese Angaben sind notwendig

Haben Sie noch Frage oder finden Sie das gewünschte Produkt nicht? Schreiben Sie uns kowski@buchreport.de oder rufen Sie uns an: +49 (0) 231-956105.