Webinar-Video: So nutzen Verlage den Selfpublishing-Trend

Lange in der Branche belächelt, hat sich der Selfpublishing-Markt spätestens im Zuge der Digitalisierung zu einem gewichtigen und zudem hochdynamisch wachsenden Marktsegment entwickelt. Inzwischen halten immer mehr Verlage Ausschau nach vielversprechenden Selfpublishern oder bauen sogar eigene Selfpublishing-Imprints auf. In einem ins Thema einführenden Webinar zeigt buchreport, wie sich Verlage auf dem Feld der Selfpublisher orientieren und interessante Selfpublisher gewinnen können.

Referenten:

1. Matthias Matting (selfpublisherbibel.de): Selfpublishing – Einführung für Verlage

  • Kennzeichen des Selfpublishing-Buchmarkts im Vergleich zum gesamten Buchmarkt
  • Hidden Gems: Wie Sie gute Selfpublishing-Titel abseits der Charts finden
  • Ab zum Verlag? – Was Selfpublisher für einen Verlagsvertrag überzeugt
  • Warum (die meisten) Indies Buchhändler lieben … und wie Sie das nutzen können

2. Marguerite Joly (Ullstein): „Midnight“ und „Forever“ – wie der Crossover von traditionellem Verlag und Selfpublishing bei Ullstein gelingt

  • Hybride: Was sind „Midnight“ / „Forever“
  • Let’s E-Book together: Wer sind unsere Autoren, wie läuft die Zusammenarbeit?
  • Digitale Welten: Wer sind unsere Leser?
  • Der dritte Weg: Welche Rolle haben Digitale Imprints für Verlage

Dauer: ca. 75 Minuten

Zielgruppe: Publikumsverlage (Programm, Vertrieb, Marketing)

Kosten für das Webinarvideo: 39,90 Euro (Preise zuzüglich MwSt)

(Telefon für Rückfragen)
(nur für Firmen außerhalb Deutschlands)
(falls vorhanden)
Die Bestimmungen des Datenschutzrechtes werden beachtet. Diese Einverständniserklärung kann ich jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien GmbH & Co. KG widerrufen.

* Diese Angaben sind notwendig

Haben Sie noch Frage oder finden Sie das gewünschte Produkt nicht? Schreiben Sie uns kowski@buchreport.de oder rufen Sie uns an: +49 (0) 231-956105.