Webinar-Video: Den Kunden im Fokus – Warum Verlage eine (neue) CRM-Strategie benötigen

Lange Zeit haben Buchverlage primär Buchhändler als ihre Kunden gesehen, nicht jedoch die Leser. Dies ändert sich mit dem wachsenden Direktgeschäft der Verlage – Vertrieb und Marketing rücken zunehmend den Leser in den Fokus ihrer Aktivitäten („sog. „Customer Centricity“). Doch von einem strategischen Customer Relationship Management (CRM) sind die meisten Verlage noch weit entfernt. In einem Webinar zeigt buchreport, warum ein systematischer Kundendialog wichtig ist und wie sich ein detailliertes Wissen über die eigenen Zielgruppen aufbauen lässt. An zwei Beispielen wird verdeutlicht, wie „Customer Centricity“ in der Praxis aussehen kann.

Referenten

Ulrich Spiller ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Heinold, Spiller & Partner Unternehmensberatung GmbH. Er berät Verlage in Strategiefragen.

Thomas Krimmer ist Bereichsleiter Marketing bei der Georg Thieme Verlag KG. Krimmer ist studierter Chemiker und hat später an der Edinburgh Business School einen MBA in Wirtschaft (Marketing, Strategie) erreicht.

Steffen Meier ist Leiter Produkt-Innovation und -Marketing bei Readbox in Dortmund, einem Software-Unternehmen für die Medienbranche. Schwerpunkte sind Business Intelligence & Analytics sowie Discoverability-/Marketing-Tools.

Dauer: ca. 85 Minuten

Zielgruppe: Publikums- und Fachverlage (Vertrieb, Marketing, Programm)

Kosten des Webinarvideos: 39,90 Euro (Preise zuzüglich MwSt)

(Telefon für Rückfragen)
(nur für Firmen außerhalb Deutschlands)
(falls vorhanden)
Die Bestimmungen des Datenschutzrechtes werden beachtet. Diese Einverständniserklärung kann ich jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien GmbH & Co. KG widerrufen.

* Diese Angaben sind notwendig

Haben Sie noch Frage oder finden Sie das gewünschte Produkt nicht? Schreiben Sie uns kowski@buchreport.de oder rufen Sie uns an: +49 (0) 231-956105.