Webinar-Video: Abomodelle für E-Books – alles Amazon, oder was?

Auf dem Markt für E-Book-Abos herrscht spätestens seit dem Einstieg von Amazon („Kindle Unlimited“) viel Bewegung. Das gilt sowohl für Deutschland, wo Anbieter wie Skoobe und Readfy einem massiven Wettbewerb ausgesetzt sind, als auch insbesondere für die USA, wo Amazon die Konkurrenz bereits weit hinter sich gelassen hat. In einem Webinar steckt buchreport den noch jungen Markt in den USA und Deutschland ab und zeigt Unterschiede und Perspektiven der Abo-Anbieter.

Referenten

Peter Hildick-Smith ist Gründer des Marktforschungsunternehmens Codex, das quartalsweise auch den Abo-Markt untersucht. Vor der Gründung seines Unternehmens war Hildick-Smith in der Finanzbranche und bei Bertelsmann (Bantam Doubleday Dell Publishing) tätig.

Thema
  • Aktuelle Kennziffern zum US-amerikanischen Abomarkt für E-Books
  • Marktanteile der E-Book-Abo-Anbieter in den USA
  • Die Markstellung von Amazon/Kindle Unlimited
Referent

Matthias Matting ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Selfpublishing-Autoren. Seine Webseite selfpublisherbibel.de ist die wichtigste Informationsseite zum Thema Selfpublishing. Matting ist als Programmleiter E-Book bei der Münchner Verlagsgruppe tätig.

Thema
  • Welche aktuellen Entwicklungen gibt es auf dem deutschen Markt für E-Book-Abos?
  • Wie weit ist der deutsche Markt für E-Book-Abos verglichen mit den USA?
  • Wie unterscheiden sich die Anbieter in Deutschland (u.a. Vergütung der Verlage, Titel-Volumen)?
  • Welchen Stellenwert hat Kindle Unlimited?

Miriam Behmer: ist im Oktober 2014 in die Geschäftsführung von Readfy eingestiegen. Behmer verfügt über viel Erfahrung im E-Commerce: Von 2007 bis 2014 war sie bei libri.de (später ebook.de), zuletzt als Leiterin Produktmanagement, 2012 war die studierte Germanistin als Mitglied des Führungsteams maßgeblich am Rebranding hin zu eBook.de beteiligt.

Constance Landsberg: Seit dem 1. April 2014 CEO bei Skoobe. Landsberg war vorher Direktorin New Markets bei der HolidayCheck AG und Unternehmensentwicklerin bei der Tomorrow Focus AG.

Zielgruppe: Verlage (Vertrieb, Marketing, Programm), Autoren

Dauer: ca. 80 Minuten

Kosten: 39,90 Euro (Preise zuzüglich MwSt)

(Telefon für Rückfragen)
(nur für Firmen außerhalb Deutschlands)
(falls vorhanden)
Die Bestimmungen des Datenschutzrechtes werden beachtet. Diese Einverständniserklärung kann ich jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien GmbH & Co. KG widerrufen.

* Diese Angaben sind notwendig

Haben Sie noch Frage oder finden Sie das gewünschte Produkt nicht? Schreiben Sie uns kowski@buchreport.de oder rufen Sie uns an: +49 (0) 231-956105.