Webinar-Video: Warum Verlagsblogs alles andere als retro sind

Schon vor zehn Jahren haben Verlage begonnen, mit Corporate Blogs die Türe zum Kunden kommunikativ zu öffnen. Mit dem Höhenflug von Social Media sind Verlagsblogs ins Hintertreffen geraten. Doch in jüngster Zeit haben Blogs von Verlagen ein Comeback erfahren, Kiepenheuer & Witsch, Suhrkamp und Fischer zeigen mit ihren Blogs, wie facettenreich das Medium ist – vom Blick hinter die Kulissen eines Verlags bis hin zu einem literarischen Magazin im Digitalformat. In einem Webinar zeigt buchreport, warum Corporate Blogs auch im Zeitalter von Social Media wichtig sind und welche strategischen Funktionen sie bedienen.

Zentrale Fragestellungen
  • Warum sollten Unternehmen bloggen?
  • Welche Vorteile haben Blogs gegenüber Social Media?
  • Welche Erfolgskriterien gibt es?
  • Wie läuft der Dialog mit dem Kunden in der Praxis?
  • Wie aufwändig ist ein Blog?
Referenten

Don Dahlmann arbeitet als Kommunikationsberater für verschiedene DAX- Unternehmen. Seit 14 Jahren betreibt er sein Blog dondahlmann.de. Außerdem ist er Gründer und Leiter des RacingBlog, Deutschlands größtem, unabhängigem Motorsportblog und ist Autor sowohl für das Magazin Mobilegeeks. Don Dahlmann schult und berät Stiftungen und Agenturen im Bereich Social Media bzw. Internet-Kommunikation und konzeptioniert Facebook-Auftritte.

Alexandra Strohmeier arbeitet in der Öffentlichkeitsarbeit der S. Fischer Verlage und ist Mitglied der Redaktion des hauseigenen Online-Magazins „S. Fischer Hundertvierzehn“. Zuvor war sie in der Presseabteilung der Frankfurter Buchmesse tätig und hat ihr buchwissenschaftliches Magisterstudium mit einer Arbeit zur „Markenkommunikation von Verlagen in sozialen Medien“ abgeschlossen.

Sascha Trynoga ist seit 2005 selbständiger Malermeister in Wuppertal und führt einen kleinen Malerbetrieb mit zwei Mitarbeitern. Seit rund fünf Jahren nutzt er intensiv Blogs und Social Media und hält Vorträge und gibt Interviews zu seinen Erfahrungen.

Dauer: ca. 90 Minuten

Zielgruppe: Verlage (Programm, Marketing, Presse)

Kosten des Webinarvideos: 39,90 Euro (Preise zuzüglich MwSt)

(Telefon für Rückfragen)
(nur für Firmen außerhalb Deutschlands)
(falls vorhanden)
Die Bestimmungen des Datenschutzrechtes werden beachtet. Diese Einverständniserklärung kann ich jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien GmbH & Co. KG widerrufen.

* Diese Angaben sind notwendig

Haben Sie noch Frage oder finden Sie das gewünschte Produkt nicht? Schreiben Sie uns kowski@buchreport.de oder rufen Sie uns an: +49 (0) 231-956105.