ZS Verlag

PLUS

ZS Verlag macht Dampf in der Küche

Klare Konturen für den Verlagsbereich der Hamburger Edel-Gruppe: Der komplette Kochbuchsektor des Entertainment- und Mediendienstleisterkonzerns wird künftig beim ZS Verlag gebündelt. Geschäftsführer Jürgen Brandt (Foto) beendet das Jahr mit guten Zahlen. … mehr


PLUS

 Frauke Hille übernimmt zum 1. Januar kommenden Jahres die Gesamtleitung Produktion der Verlagsgruppe Oetinger. Dazu gehören die Bereiche Herstellung, Coverdesign, Einkauf und Qualitätssicherung. Hille ist … mehr



PLUS

Personalien der Woche

 Thomas Keßler (50) wird zum 1. November neuer CFO im Vorstand der Ganske-Gruppe. Er folgt auf Christian Kopp (48), der 2018 in die Geschäftsleitung von … mehr


Franziska Stockerer neu im ZS Verlag

Seit dem 1. Oktober ist Franziska Stockerer als Managerin Licensing & Contracts zuständig für den gesamten Lizenzbereich und das Vertragswesen im ZS Verlag. Sie war vorher freiberuflich für mehrere Verlage, u.a. auch ZS, tätig. Die Stelle wurde innerhalb des Verlags neu geschaffen. … mehr


Diese Verlage gehen mit Rückenwind ins Finale
PLUS

Diese Verlage gehen mit Rückenwind ins Finale

Während die gesamte Branche mit einem Rückstand ins umsatzstarke Jahresfinale geht, verbuchen einige Verlagsprogramme ein nennenswertes Plus. Eine buchreport-Auswertung zeigt die Gewinner der ersten 9 Monate. … mehr



Gründer des „Gault-Millau“ ist tot

Der französische Restaurantkritiker Christian Millau ist 88-jährig gestorben. Er hatte 1969 zusammen mit seinem Journalistenkollegen Henri Gault den „Gault-Millau“ begründet. Bei den deutschen Gault-Millaus gibt es gerade einen Lizenzwechsel. Und einen neuen Wettbewerb die rechte Wein-Empfehlung.

… mehr


PLUS

Start für eine Genuss-Plattform

Der zur Edel Gruppe gehörende ZS Verlag erweitert seine Angebotspalette erneut: Nach der Eröffnung des Prego Cookbookstore in München sowie der Fortführung des Dr. Oetker-Programms … mehr


Gault&Millau künftig im ZS Verlag

Ab Herbst 2017 erscheinen der Gault&Millau Restaurantguide Deutschland sowie der Gault&Millau Weinguide Deutschland im ZS Verlag. ZS übernimmt die Lizenz vom Christian Verlag, in dem die Gourmetführer seit 1994 erschienen sind. … mehr