werbung


Bitkom untersucht Wirkung von Social-Media-Werbung

Im Marketingmix der Verlage gehört der Einsatz von Social Media mittlerweile zum Standard. Wie Social-Media-Beeinflussung wirkt, hat der Hightech-Verband Bitkom jetzt untersucht und kommt zu dem Schluss: Viele Nutzer, vor allem jüngere, haben Schwierigkeiten, zwischen Werbung und inhaltsgetriebenen Beiträgen zu unterscheiden. … mehr


Absage an den »Buchrückenenthusiasmus«

Absage an den »Buchrückenenthusiasmus«

Das moderne Buchmarketing bereitet Leander Steinkopf Kopfzerbrechen. In der „Zeit“ zitiert er Kampagnen-Sprüche der Börsenvereins-Initiative „Jetzt ein Buch!“ wie „Bücher helfen gegen Heuschnupfen!“. Sein Urteil: „Man muss schon sehr verzweifelt sein, um sich solche Slogans auszudenken.“ Auch jenseits des Branchenmarketings wünscht er sich ehrlichere Werbung. … mehr



Aus dem Gesicht geschnitten

Personalisierte Werbung ist im Internet alltäglich: Anhand des Browserverlaufs werden dem Nutzer vermeintlich passende Anzeigen eingeblendet. Auch im stationären Handel … mehr



Werbung als Impulsgeber

„Print wirkt“: Diese vielfach lancierte Marketingbotschaft der Zeitschriftenbranche gilt einer IFH-Studie zufolge auch für reine Werbeformate in Form von Prospekten und Kundenmagazinen.

… mehr


Daten ohne Qualität

Die deutsche Werbeindustrie hat eine „Qualitätsinitiative Werbewirkungsforschung“ gestartet, mit dem Ziel, für mehr Datentransparenz und -vergleichbarkeit zu sorgen. Denn: Werbungtreibende … mehr


PLUS

Kampf um Werbehoheit

Online-Werbung ist ein Milliardengeschäft, doch wer entscheidet, wer die Anzeigen zu sehen bekommt? Mit Adblockern können die Nutzer unliebsame Reklame … mehr