Wenk

PLUS

Aufgehübschte Resterampe

Nach der Insolvenz Anfang 2014 und dem Restrukturierungskurs des Mehrheitsgesellschafters Droege hatte die Weltbild-Gruppe im Frühjahr erste Expansionssignale gesendet (s. buchreport.express 11/2016): Auf 200 Standorte … mehr


Rückkehr nach Intermezzo

Die Augsburger Weltbild-Gruppe erweitert ihr Filialnetz: Am Donnerstag (18.8.) schließt das Unternehmen einen neuen Weltbild-Laden im nordrhein-westfälischen Coesfeld auf. Im Grunde genommen ist es eine Rückkehr … mehr


Rüdiger Wenk macht jetzt Tiefbau

Jetzt steht Tiefbau auf der Agenda: Wir die „Süddeutsche Zeitung“ in ihrer gedruckten Ausgabe meldet, hat Rüdiger Wenk als Geschäftsführer der Josef Dickerhoff & Co … mehr