Weltbild

PLUS

Kein Buchhändler in den Top 50

Im bevorstehenden Weihnachtsgeschäft werden die deutschen Online-Händler erneut eine größere Rolle spielen als im Vorjahr, schätzt der Handelsverband Deutschland (HDE): … mehr


Weltbild will wieder zulegen

Nach der Weltbild-Insolvenz ist das Filialnetz des Buch- und Medienhändlers ab 2014 dramatisch zusammengestrichen worden. Jetzt meldet Weltbild-CEO Christian Sailer, dass die Trendwende gelungen sei. … mehr




Weltbild intensiviert Versandinformationen

Gut ein Jahr nach Beginn einer Kooperation mit Dienstleister Parcellab zieht Weltbild ein positives Fazit: Im August 2017 hatte der Medienhändler mithilfe des Münchner Start-ups die Versandkommunikation bei Bestellungen intensiviert. … mehr



Weltbild nimmt Elektronik-Produkte ins Sortiment

Weltbild geht weiter den Weg in Richtung Online-Warenhaus: Das Augsburger Medienunternehmen hat sein Angebot um Technik-Produkte wie Tablets, Notebooks, Wearables und  Smartphones ergänzt. Die Sortimentserweiterung soll Umsatzwachstum und neue Kunden bringen. … mehr


PLUS

Personalien der Woche

 Steve Mancini hat am 1. März die Leitung der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Loewe Verlags übernommen. Er folgte auf … mehr


PLUS

Verlagerte Kundenbetreuung: Entlassungen bei Weltbild Schweiz

Nachdem die Medienkette Ex Libris vor zwei Wochen angekündigt hat, in einem harten Sanierungsschritt drei Viertel ihrer Filialen zu schließen, weil sie sich nicht mehr rentieren, kommt es jetzt bei Weltbild Schweiz zu Entlassungen – allerdings in deutlich kleinerem Umfang. … mehr