Webinar

»Verlage kratzen oft nur an der Oberfläche«

Was bestimmt den Erfolg einer Social-Media-Kampagne auf Facebook und Instagram? Wie können Verlage und Händler Leser auch mit kleinem Budget für sich begeistern? Antworten geben die Bilandia-Marketingexpertinnen Norsin Tancik und Julie Wellan im buchreport-Webinar. Vorab erläutern sie im Interview, warum und wo sie noch viel Spielraum im Social-Media-Marketing sehen. … mehr


So werben Sie erfolgreich auf Facebook und Instagram

Wie können Sie Leser und Kunden bestmöglich über Facebook und Instagram erreichen? Wie sollte eine Anzeige auf den Social-Media-Plattformen gestaltet sein? Wie bestimmen Sie die richtige Zielgruppe und wie können Sie Ihr Werbebudget bestmöglich anlegen? In einem zweiteiligen buchreport-Webinar erklären die Marketingexpertinnen Norsin Tancik und Julie Wellan von Bilandia, wie Sie erfolgreich auf Facebook und Instagram werben. … mehr



Prozessoptimierung – So fördern Sie Innovation und Erfolg durch effiziente Abläufe

Ärgern Sie sich häufig darüber, dass immer wieder dieselben Fehler passieren, Abteilungen sich nicht richtig abstimmen oder wichtige Informationen nicht weitergegeben werden? Ein genauer Blick auf die Unternehmensabläufe hilft Ihnen, Schwachstellen und Fehlerquellen zu erkennen und die Abläufe zu optimieren, um mehr Raum für innovative Ideen zu schaffen. Die dafür benötigten Grundlagen der Prozessoptimierung vermittelt das buchreport.webinar „Prozesse effizient optimieren“. … mehr


In welchem Format werden wir lesen?

Die Zukunft der digitalen Bücher liegt nicht bei Container-Formaten wie ePub, sondern im Internet – diese These gewinnt an Gewicht seit das World Wide Web Consortium (W3C) mit dem IDPF verschmolzen ist. Felix Sasaki, der für W3C arbeitet, ordnet im buchreport-Interview die aktuellen Entwicklungen ein. In dem Webinar „Bücher im Browser“ am 20. Januar vertieft er das Thema als Referent. … mehr


Bücher im Browser – Abschied von den „Content-Silos“

Bücher im Browser – Abschied von den „Content-Silos“

Durch das Zusammengehen der Verbände IDPF und W3C könnten digitale Bücher in Zukunft ganz anders aussehen als heute. Im Interview zeigt Fabian Kern, Referent des buchreport-Webinars am 20. Januar 2017, die Perspektiven von Büchern im Browser. … mehr


So funktioniert Empfehlungsmarketing heute

In den vergangen Jahren haben traditionelle Multiplikatoren wie Fernseh- oder Feuilleton-Kritiker kontinuierlich an Einfluss verloren. Vor allem in der Unterhaltungsliteratur und im All-Age-Bereich sind dagegen Literatur-Blogger zu einer attraktiven Zielgruppe der Verlage geworden. Das Wort von einflussreichen Bloggern hat inzwischen unmittelbar Gewicht bei den Titelverkäufen. In einem Webinar zeigt buchreport, wie sich Verlage auf diese neuen Multiplikatoren einstellen müssen, und stellt Best Practices vor. … mehr


PREMIUM

Visuelle Instrumente für Verlagsinnovationen

Neue Geschäftsmodelle erfordern strukturierte Betrachtungsweisen. Der Berater Jens Löbbe stellt die »Business Model Generation«-Methode vor. Verlage sind seit Langem nur auf Effizienz getrimmt, statt tatsächlich … mehr



Audio-Beiträge selbst gemacht

Audio-Beiträge selbst gemacht

Um Podcasts zu erstellen, muss man kein Tontechniker sein, meint Katharina Rapp. Sie referiert im buchreport-Webinar am 24. Mai um 14 Uhr über die Chancen … mehr