Verlagsgruppen

PLUS

Top-5-Verlagsgruppen schließen 2017 stabil ab

Verbindliche Zahlen über die Befindlichkeit des US-Buchmarktes 2017 lassen weiterhin auf sich warten. Die von der Association of American Publishers (AAP) veröffentlichte Statistik rechnet bis Ende November ab – mit einem Umsatzplus von 1,1% für die ca. 1200 Verlage, die ihre Daten an den Verlegerverband weiterleiten. … mehr