verkauf

Trödelverbot auf dem Prüfstand

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat angekündigt, gegen das Weitergabeverbot von „gebrauchten“ E-Books und Audiodateien vorgehen zu wollen. „Das stellt für … mehr


Digital schlägt Non-Book

Drei Jahre nach dem Einstieg beim Werbeartikel-Händler Präsenta trennt sich Bastei Lübbe von der Beteiligung. Vertrieblich wollen die Unternehmen jedoch … mehr


Einschnitt und Neuanfang

Zäsur mit Ansage: Der unter Druck stehende Multichannel-Buchhändler Weltbild trennt sich von einem Großteil seines Filialnetzes. Wer die defizitären Standorte übernommen … mehr


Thalia for sale

Worüber monatelang spekuliert wurde, wird jetzt konkret: Die australische Investmentbank Macquarie hat den Auftrag bekommen, den Verkauf der Douglas-Buchhandelskette Thalia … mehr


Taktgeber der Branche

Seit dem Douglas-Abschied von der Börse herrscht auch beim größten deutschen Buchfilialisten nicht mehr die große Transparenz. Statt in den … mehr


Springer steigt aus

Der insolvente Weltbild-Konzern übernimmt den Onlinehändler buecher.de komplett. Bislang gehörten bereits zwei Drittel der Anteile zu Weltbild, nun kommen die … mehr


Nächste Duftmarke von Advent

Nach dem kürzlich besiegelten Teilverkauf von Weltbild an den Investor Droege könnte sich auch beim Buchhandels-Primus Thalia in Kürze ein Wachwechsel … mehr


Schlechte Rezensionen wirken wie ein Segen

Negative Rezensionen kurbeln den Verkauf von Büchern an, haben US-Forscher herausgefunden. Selbst eindeutige Verrisse haben demnach positive Verkaufseffekte. Nur: Dieser … mehr


Kirche wird sich von Weltbild trennen

Die deutschen Bischöfe wollen weiterhin Weltbild verkaufen. Nach ihrer Vollversammlung in Regensburg haben die Bischöfe offiziell bestätigt, dass sie auch … mehr