Verfassungsbeschwerde

Übersetzervergütung auf dem Prüfstand

Der Carl Hanser Verlag kann bezüglich seiner Verfassungsbeschwerde gegen die Übersetzervergütung einen ersten Erfolg verbuchen. Wie der Börsenverein meldet, will das Bundesverfassungsgericht jetzt Teile des … mehr


Veto eingereicht

Erst am Mittwoch hat der Münchener Hanser Verlag gegen das jüngste Übersetzerurteil eine Verfassungsbeschwerde eingereicht, nun äußert sich auch der Verband der Literaturübersetzer (VdÜ) erneut … mehr