Valora

Valora übernimmt Backwerk

Valora verleibt sich Backwerk ein: Der Schweizer Konzern, in Deutschland marktführender Bahnhofsbuchhändler, übernimmt die 300 Filialen der mehrheitlich zum schwedischen Finanzinvestor EQT gehörenden Brötchen-Kette. … mehr


Fischen im Pendler-Strom
PLUS

Fischen im Pendler-Strom

Weisen die Weichen in Richtung nachhaltiges Wachstum? Im Jahr 2016 hat der Bahnhofsbuchhandel ein Plus von 1,2% eingefahren. Für die Buchverlage bleiben die Händler am Gleis wichtige Partner. … mehr



Valora übernimmt Grauert

Die Konzentration im Bahnhofsbuchhandel nimmt weiter zu: Der Traditionsbetrieb Grauert wechselt unters Dach des Marktführers Valora. … mehr


VDBB wählt Obeldobel zum Vorsitzenden

Der Verband Deutscher Bahnhofsbuchhändler (VDBB) hat einen neuen Vorsitzenden gewählt: Peter Obeldobel, Vorsitzender der Geschäftsführung von Valora Retail Deutschland, folgt auf Götz Grauert, der sein Amt niedergelegt hat. … mehr


Triumvirat beim Bahnhofsprimus

Valora Retail, mit einem Umsatz von 37 Mio Euro größter deutscher Bahnhofsbuchhändler, erweitert seine Führungsspitze: Seit 1. April 2015 gehört Peter Obeldobel zur … mehr


Valora unter Druck

Der starke Franken und der Einbruch des Pressemarktes machen Valora zu schaffen. Der Handelskonzern und Kioskbetreiber muss für 2011 einen … mehr


Hauptsache Hochfrequenz

Hauptsache Hochfrequenz

Schon 2008 kündigte Valora Retail Deutschland-Chef Mathias Gele im buchreport-Interview an, jenseits von Gleisen und Gates wachsen zu wollen. Doch anders als im Kiosk-Geschäft … mehr


Wachsen gegen den Trend

Wachsen gegen den Trend

Der führende Bahnhofsbuchhändler in Deutschland hat das Geschäftsjahr 2010 mit einem deutlichen Umsatzplus bilanziert. Die Gesamterlöse sowie der Umsatz mit … mehr


Valora Retail versorgt Postkunden

Hamburg, 07. Februar 2011 –  Valora Retail erweitert ihren Service: Als bundesweit erster Hauptbahnhof-Standort des Unternehmens bietet der Stuttgarter „Treffpunkt … mehr