USA

PLUS

Heftiger Dämpfer fürs Buch

Die Entwicklung des US-Buchmarktes 2017, die laut Nielsen BookScan mit einem um 1,9% gestiegenen Absatz gedruckter Bücher gut angefangen hatte (s. buchreport.express 2/2018), hat einen … mehr


PLUS

Minus führt zu Entlassungswelle

Das Eis für Barnes & Noble wird dünn. Darin sind sich Analysten und Branchenkenner weitgehend einig, nachdem der größte stationäre Buchhändler der USA derzeit versucht, … mehr


Amazon testet eigenen Paketlieferdienst

Der Branchendisruptor Amazon will im Logistik-Geschäft offenbar verschärft mitmischen: Mit „Shipping with Amazon“ testet der Onlineriese in den USA einen eigenen Paketlieferdienst und setzt damit UPS und andere Zusteller unter Druck. … mehr


PLUS

Buchhändler-Fortbildung mit »Sex and the City«-Glamour

Hollywood-Glamour beim Winter Institut: Schauspielerin Sarah Jessica Parker berichtete als Keynote-Sprecherin auf der alljährlichen Fortbildungstagung der American Booksellers Association (ABA) über ihr Imprint SJP für den Verlag Hogarth und über ihre “Leuchtturmbuchhandlung” in New York. Auch eine Buchhändlerin aus Deutschland war vor Ort. … mehr


Trump-Enthüllungsbuch wird SPIEGEL-Bestseller

Der Titel „Fire and Fury“, Michael Wolffs Enthüllungsbuch über das Weiße Haus unter Präsident Donald Trump, stürmt weltweit die Bestsellerlisten, auch in Deutschland. Während Rowohlt mit Hochdruck die deutsche Übersetzung „Feuer und Zorn“ vorbereitet, die am 19. Februar erscheint, ist die englischsprachige Vorlage in der SPIEGEL-Bestsellerliste auf Rang 4 eingestiegen. … mehr


PLUS

Trump-Enthüllungsbuch sorgt im Handel für Ärger

Buchhändlers Traum: Direkt nach dem Weihnachtsgeschäft mit einem Knaller durchstarten. „Fire and Fury“, Michael Wolffs Enthüllungsbuch über Präsident Donald Trump, ist in den USA in aller Munde. Doch es kam zu Buchhändlers Albtraum. … mehr


PLUS

Amerikaner kauften 2017 erneut mehr gedruckte Bücher

Zwischenzeitlich hatte es nicht so ausgesehen, aber in der Endabrechnung wurden 2017 in den USA erneut mehr gedruckte Bücher verkauft. NPD BookScan hat den Printmarkt vermessen und zieht im vierten Jahr hintereinander eine positive Bilanz. … mehr


Verkaufsstart von Trump-Enthüllungsbuch vorgezogen

Auch in der Buchwelt sorgt Donald Trump für Furore: Das Enthüllungsbuch “Fire and Fury” über den US-Präsidenten soll bereits heute in den Verkauf gehen. Der Verlag begründet den vorgezogenen Erscheinungstermin mit der großen Nachfrage, allerdings dürften auch mögliche rechtliche Konsequenzen eine Rolle spielen. … mehr


PLUS

Barnes & Noble konzentriert sich aufs Kernsortiment Buch

So sieht ein Kontrastprogramm unter großen Buchfilialisten auf beiden Seiten des Atlantiks aus: Während Thalia in Deutschland gerade eine eigene Nonbook-Marke aufbaut, steht in den USA bei Barnes & Noble alles auf dem Prüfstand, was nicht zum Kernsortiment Buch gehört. … mehr


PLUS

Ausblutende Einkaufszentren

Wenn es einem Buchfilialisten schlecht geht, spricht sich das normalerweise frühzeitig herum. Nicht so im Falle der US-Kette Book World, deren Räumungsverkauf aus heiterem Himmel … mehr