us-buchmarkt

PLUS

US-Buchhandel schließt 2017 im Minus ab

Die Entwicklung des US-Buchmarktes 2017, die laut Nielsen BookScan mit einem um 1,9% gestiegenen Absatz gedruckter Bücher gut angefangen hatte, hat einen heftigen Dämpfer bekommen. Das Census Bureau, das Statistikamt der USA, hat 2017 für den Buchhandel ein deutliches Minus ausgerechnet. … mehr


Selfpublishing-Markt ist seit 2010 »explodiert«

Selfpublishing-Markt ist seit 2010 »explodiert«

Der Selfpublishing-Markt wächst nicht nur hierzulande weiter rasant, dies gilt auch für die USA, wo die Buchbranche in vielen Bereichen traditionell einige Jahre voraus ist. Die jüngsten Zahlen von Bowker zeigen einen deutlich gestiegenen Novitätenausstoß – und geben Hinweise, warum sich Penguin Random House zum Jahresanfang vom Selfpublishing-Dienstleister Author Solutions getrennt hat. … mehr