Umsatztrend Österreich

PLUS

Österreichs Buchmarkt startet mit Plus ins Jahr

Der österreichische Buchmarkt hat – mit kalendarischer Unterstützung eines zusätzlichen Verkaufstags gegenüber Vorjahr – einen ordentlichen Jahresstart hingelegt und den Januar mit einem Umsatzplus abgeschlossen. … mehr



PLUS

Österreichs Sortiment hinkt hinterher

Die Umsätze im österreichischen Buchmarkt lagen im November insgesamt nur knapp unter Vorjahresniveau, aber der stationäre Buchhandel hat (erneut) verloren. An Youtuber Michael Buchinger (Foto) liegt es nicht: Sein zweites Buch verkauft sich auch in den Buchhandlungen vor Ort ordentlich. … mehr



PLUS

Österreich-Umsätze im September im Minus

Wie in Deutschland, hat sich auch in Österreich der fehlende Verkaufstag im September bei den Buchumsätzen bemerkbar gemacht. Insgesamt geht der Markt mit einem Minus ins finale Quartal des Jahres. … mehr






PLUS

Österreichs Osterdelle war besonders tief

Im österreichischen Buchmarkt ist das Umsatzpendel im April wie in Deutschland zurückgeschlagen, aber noch etwas heftiger. Von dem im 1. Quartal erarbeiteten Plus ist nichts geblieben. … mehr