tolino

PLUS

E-Books im Abo: »Ein Angebot mit Qualitätsstempel«

Worin besteht der Charme eines kleinen Angebots? Nina Hugendubel ist nicht nur in der eigenen Buchkette die Fachfrau fürs Marketing. Sie erklärt auch in der Tolino Allianz, warum E-Book-Kunden dankbar sind, wenn sie nur 40 Titel zur Auswahl haben. … mehr


PLUS

Verknappung als Händler-Tugend

Zwei neue E-Book-Abo-Angebote werben mit kleinem Angebot. Die Limitierung wird als besonderer Service herausgestellt: Die Kunden müssen so nicht lange suchen. Das hat in Zeiten eines überbordenden Angebots im Netz durchaus seinen Reiz.

… mehr


Tolino-Allianz startet E-Book-Abo und neuen E-Reader

Die Tolino-Allianz geht in die Offensive: Die Gründungspartner Hugendubel, Thalia und Weltbild präsentieren das E-Book-Abo-Modell „Tolino Select“ und den neuen E-Reader „Tolino Epos“. Während beim „Epos“ die Display-Größe als Kaufargument ins Spiel gebracht wird, ist es bei „Tolino Select“ gerade die kleine, reduzierte Titel-Auswahl. … mehr


Olaf Conrad heuert bei Edel an

Wechsel an der Waterkant: Olaf Conrad (53) wird am 1. Oktober neuer Managing Director Book Sales und Mitglied der Geschäftsführung der Edel Verlagsgruppe. Er übernimmt in Hamburg die Aufgaben von Stefan Michalk (55), der seinen Platz auf der Brücke räumt, dem Unternehmen aber weiter verbunden bleibt. … mehr


Weltbild: Wachstum mit Sortimenten und neuen Partnern

Die Weltbild-Gruppe legt nach Pleite und harter Sanierung unter der Regie des Eigners Droege-Gruppe offenbar wieder zu. Das Geschäftsjahr 2016/17 hat der Medienhändler nach eigener Aussage „mit einem deutlichen Umsatzwachstum weit über dem Branchenschnitt“ abgeschlossen. … mehr


»Der Niedergang des E-Books ist Quatsch«

Er hat sie alle miterlebt, die Aufs und Abs des E-Book-Marktes: der Hamburger Digitaldienstleister Hans Kreutzfeldt. Im Interview analysieren Hans Kreutzfeldt und seine Tochter Nina Kreutzfeldt den Status quo und Perspektiven des Digitalmarktes. Außerdem: eine ausführliche Chronik des E-Book-Marktes. … mehr





Kobo kauft E-Book-Anbieter Shelfie

Rakuten Kobo, Anfang des Jahres bereits als neuer Technologie-Partner der deutschen Tolino-Allianz aufgefallen, erweitert seine Angebotspalette. Das japanisch-kanadische Unternehmen hat den E-Book-Service Shelfie gekauft.

… mehr