Tina Lurz

Tina Lurz, Manager Marketing und PR bei LovelyBooks. Foto: privat

Tina Lurz: »Ich würde gern mal auf die Vorspultaste drücken«

Besonders im Zuge der Digitalisierung ist die Durchlässigkeit innerhalb der einzelnen Medienbranchen sowie zu andere Branchen größer geworden. Die Zahl der Grenzgänger ist deutlich gewachsen. In einer Serie beschreiben Medien-Manager im HR-Channel von buchreport, was sie dort reizt, überrascht und enttäuscht, was sie bewegen möchten und wo sie gestalten können. Heute: Tina Lurz, nach Germanistik- und Anglistikstudium in Würzburg und Tallinn seit 2014 bei der Book Discovery-Plattform LovelyBooks beschäftigt, sieht die Medienbranche mit unverstelltem Blick. … mehr


LovelyBooks: Nicht mehr »auf Sparflamme«
PLUS

LovelyBooks: Nicht mehr »auf Sparflamme«

Im Frühjahr hat LovelyBooks zehnjähriges Bestehen gefeiert. Mit neuem technologischem Unterbau wächst das Angebot wieder zweistellig. Markus Wölflick und Tina Lurz über die Ziele von Holtzbrincks Buch-Community. … mehr