thomas schierack


Bastei Lübbe: Alles kommt auf den Prüfstand

Bastei Lübbe: Alles kommt auf den Prüfstand

Keine Dividende, fragwürdige Entscheidungen der alten Führungsmannschaft – der Besitz von Bastei-Lübbe-Aktien ist nicht vergnügungssteuerpflichtig. Auf der ersten Hauptversammlung mit dem neuen Vorstandschef Carel Halff wurde klar: Alles kommt auf den Prüfstand. … mehr


PLUS

Vorstandschef Thomas Schierack verlässt Bastei Lübbe

Die börsennotierte Bastei Lübbe AG gibt bekannt, dass der Vorstandsvorsitzende Thomas Schierack sein Amt mit sofortiger Wirkung niederlegt und das Unternehmen verlässt. Dabei hatte die Verlagsgruppe gerade begonnen, positivere Signale auszusenden u.a. durch den Start des neuen Ken-Follett-Romans, der sich gleich auf Rang 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste platzieren konnte. … mehr


Bastei Lübbe verbessert operatives Ergebnis

Der Umsatz des börsennotierten Publikumsverlags Bastei Lübbe lag im 1. Quartal des Geschäftsjahrs 2017/2018 auf Vorjahresniveau. Im weiteren Jahresverlauf liegen die Hoffnungen auf zwei Bestsellerautoren. … mehr


PLUS

Neu gewogen und bewertet

Herber Dämpfer für Bastei Lübbe: Der börsennotierte Publikumsverlag wird das Geschäftsjahr 2016/17 (31.3.) mit einer Ertragslage abschließen, die deutlich hinter … mehr


Bastei Lübbe bleibt hinter den Erwartungen zurück

Herber Dämpfer für die Aktionäre von Bastei Lübbe: Der börsennotierte Verlag wird das Geschäftsjahr 2016/17 mit einem operativen Ergebnis deutlich unter den Erwartungen abschließen. Dahinter stecken Wertberichtigungen, aber auch im Buchhandel ist es in den ersten 3 Monaten 2017 nicht gut gelaufen.

… mehr


PLUS

Bastei Lübbe: Appetitanreger für Aktionäre

Meilen machen für mehr Glamour auf dem Parkett: Bastei Lübbe-Vorstandschef Thomas Schierack hat auf einer Roadshow potenziellen Anteilszeichnern Appetitanreger präsentiert. Seine Botschaft: Der börsennotierte Verlag wird nicht nur im Digitalsegment, sondern auch im Printgeschäft kräftig zulegen.

… mehr


Bastei Lübbe: Der öffentliche Verlag

Going Public heißt es im Englische für Börsengang. Der einzige börsennotierte Publikumsverlag hatte 2016 mehr öffentliche Aufmerksamkeit als ihm lieb war. Teil 7 des buchreport-Rückblicks 2016.

… mehr


PLUS

»Börse bleibt der richtige Weg«

Die Bastei Lübbe-Gruppe kommt nicht aus den Schlagzeilen: In einer Online-Vorabmeldung heizte die „WirtschaftsWoche“ am Freitag (9.12.) im sensiblen Börsenumfeld … mehr


Thomas Schierack: »Es gibt keine Pläne für einen Rückzug von der Börse«

Bastei Lübbe bleibt in den Schlagzeilen: Wie die „WirtschaftsWoche“ schreibt, sieht der Verlag „den Rückzug von der Börse als eine Option an“. Vorstandschef Thomas Schierack (Foto: Oliver Favre) habe eingeräumt, dass er „in den vergangenen Monaten schon mal an einen Rückzug von der Börse gedacht” habe. „Diesen Satz habe ich so nie gesagt, sondern betont, dass der Weg an die Börse für uns der richtige war. Es gibt keinerlei Pläne für einen Rückzug“, hält Schierack dagegen. … mehr