Terézia Mora


Ein stilistisch virtuoser Nekrolog

Ein stilistisch virtuoser Nekrolog

Terézia Mora (Foto, © Peter von Felbert) wird für ihren Roman „Das Ungeheuer“ (Luchterhand/Random House) mit dem Deutschen Buchpreis 2013 ausgezeichnet. Ihr sei „ein stilistisch virtuoser, perspektivenreicher Nekrolog … mehr


Alle stimmen für Clemens Meyer

Alle stimmen für Clemens Meyer

Die Buchhändler haben bereits einen klaren Favoriten für den Deutschen Buchpreis, zeigt eine buchreport-Umfrage zur Shortlist. Dennoch wird ein Kandidat bei der Vorauswahl der Jury … mehr